Frage von honigbienchen5, 86

Kann sich ein ca. 45-48 Jahre alter Chef in seine 27-jährige Azubine verlieben?

Angenommen, der Mann ist (offenbar glücklich) verheiratet und hat sogar zwei jugendliche Kinder. Ist sowas sehr unwahrscheinlich oder meint ihr, das kommt häufig vor, wenn die Azubine sehr attraktiv ist? Und falls ja, woran liegt sowas?

Antwort
von sozialtusi, 65

Verlieben würde ich das jetzt nicht unbedingt nennen. In den meisten Fällen wird es wohl eher die sexuelle Attraktivität sein, die da zum Zuge kommt.

Antwort
von Retrogamers, 48

Es sind schon die seltsamsten Dinge passiert... und gerade bei den Promis gibt es noch größere Altersunterschiede. Von daher ist alles möglich. Gibt halt Frauen die auf reife / ältere Männer stehen und andersrum.

Warum man für sowas seine Familie auf Spiel setzen muss, bleibt für mich ein Rätsel.

Antwort
von Rendric, 37

Möglich ist alles.

Ich glaube nicht, dass es a) häufig vorkommt

und b) es wirklich Verliebtheit ist.

Ein Mann in dem Alter hat eher ein sexuelles Interesse an einer attraktiven Azubine, als dass er sich in sie verliebt.

Antwort
von SeifenbIase, 11

Möglich ist das! Dein Chef ist offensichtlich in den sogenannten Wechseljahren, die sogenannte ‚Midlife-Crisis‘. Betroffen sind in aller Regel Männer zwischen 40 und 50 Jahren. Sie stehen auf dem Gipfel ihrer Schaffenskraft, haben in aller Regel beruflichen und wirtschaftlichen Erfolg erlangt und haben jetzt Angst, etwas zu verpassen oder das Bedürfnis, Versäumtes nachzuholen. 

Von einer jungen und hübschen Frau erwarten sie die in ihren Augen verpasste oder auch verpatzte Jugend zurück zu erhalten. Die Chancen eines Neustarts stehen meist gar nicht schlecht. Kann gut gehen, muss aber nicht. Vllt. kannst du finanziell davon profitieren. Muss ja nicht jeder im Betrieb mitkriegen :-)

Antwort
von Psylinchen23, 24

Ich glaube wenn sowas passiert liegt das eher daran das der Chef nur aufs äußere aus ist und eher nur an Sex denkt da ja seine Frau ja schon älter ist oder so alt wie er dann wird Ihm sowas reizen. Und die Azubine wird sich denken sie hat mehr Chancen und besseres Geld.

Antwort
von Kirschkerze, 28

dass er sich verliebt: unwahrscheinlich(er)

Dass er sie knallen will? Kommt vermutlich häufiger vor.

Woran es liegt: "Nette" Abwechslung vom Alltagstrott in der Arbeit.

Kommentar von BalisongOwner ,

es ist eigentlich offensichtlich, ich verstehe auch nicht, was man da fragen muss

Kommentar von Kirschkerze ,

Die "jugendliche" Hoffnung. Wobei man es mit 27 Jahren schon besser wissen könnte (nicht dass ich nicht auch mal naiv und in Bezug solcher Dinge einfach dumm war, aber das war mehr in der Pubertät.. XD)

Antwort
von JustNature, 30

Der Chef sucht nur Sexabenteuer und will dabei das Abhängigkeitsverhältnis der Azubi ausnutzen.

Manche Azubinen versuchen, indem sie mitmachen sich "nach oben zu schlafen". Grundsätzlich ist sowas aber nicht in Ordnung, da er seine Ehe gefährdet.

Antwort
von beangato, 18

Niemand ist gegen Liebe gefeit.

Aber die Azubine sollte es auch nicht herausfordern.

Antwort
von Stig007, 16

Nichts ist unmöglich :)

Antwort
von Anna1972, 11

Es ist durchaus möglich, es muss aber nicht sein...Du merkst denn unterschied im verhalten dir gegenüber ob er in eine andere verliebt ist

Alles Liebe

lg

Anna

Antwort
von OceanMan, 26

Mit anderen Worten: Dein Chef hat sich in dich verschossen. Oder du bist der Chef und hast dich in deine Azubine verknallt.

Kommentar von Kirschkerze ,

Ich denke andersrum: Die Azubine denkt der Chef wäre in sie verschossen obwohl der sie nur über den Schreibtisch vö**ln will ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten