Frage von flash392, 53

Kann sich durch eine muslimischfeindliche Erziehung eine rassistische Grundhaltung evtl entwickeln?

auch wenn die Mutter Ausländerin ist?

Antwort
von Gerneso, 20

Natürlich werden gewisse Grundeinstellungen vom Elternhaus / Umfeld geprägt bzw. beeinflusst. Ein Kind hört ja Gesprächen der Eltern zu und wenn persönliche Meinungen da als Fakten dargestellt werden, bekommt das Kind diese erst mal so serviert.

Ein Kind, das Offenheit lernt wird Situationen anders einschätzen und reflektieren, als ein Kind, dass mit Scheuklappendenken bestimmte "Wahrheiten" als richtig diktiert bekommt.

Natürlich gibt es später noch weitere Einflüsse, die trotz fanatisch eingestelltem Elternhaus dem Kind einen "Blick über den Tellerrand" ermöglichen können. Sei es durch Kontakt mit Mitschülern, deren Eltern aufgeschlossener sind oder Lehrer, die andere Perspektiven beleuchten.

Aber das erste was ein Kind lernt, wenn es Fragen hat und versucht die Welt zu verstehen, ist dass was die Eltern ihm vermitteln.

Antwort
von landregen, 25

Natürlich kann das so eine Haltung unterstützen, aber dennoch ist jeder selbst für seine eigene Haltung und Ansichten verantwortlich, egal, welche Erziehung und Sozialisation er genossen hat.

Für meine Haltung ist weder meine Erziehung noch mein Umfeld verantwortlich, sondern ausschließlich ich selbst. Es liegt an mir, mich kritisch mit der Welt und mir selbst auseinanderzusetzen und eine angemessene und faire Haltung zu finden.

Kommentar von flash392 ,

Selbst wenn die Mutter Ausländerin ist (Armeni...)

Kommentar von landregen ,

Den Niederträchtigkeiten der Charaktere sind keine Grenzen gesetzt. Leider.

Antwort
von Tragosso, 15

Kann - Muss aber absolut nicht. Jeder ist für sein Denken selbst verantwortlich. Es kann genauso gut ins extreme Gegenteil umschlagen oder neutral sein. Ich wurde neutral erzogen in der Hinsicht, ich würde sagen sogar eher zu positiv teilweise. Bis ich selbst schlechte Erfahrungen mit solchen Menschen machen durfte, seidem bin ich sehr vorsichtig und halte mich lieber fern. Sicher kann man das nicht über einen Kamm scheren, aber persönliche Erfahrungen sind für einen selbst von weit größerer Bedeutung als irgendwelche Meinungen oder die Haltung anderer.

Antwort
von Asdfmovie99e, 28

Durch eine extreme Erziehung können sich immer extreme Ansichten entwickeln leider

Antwort
von apophis, 19

Durch die Erziehung werden auch die Ansichten geprägt, ja.

Und Rassismus gibt es überall, nicht nur in Deutschland. Dafür muss man auch kein Deutscher sein.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten