Kann sich die Periode durch Stress und Allergietabletten verschieben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stress kann durchaus Auswirkungen auf Deine Regel haben.

Desloratadin oder die seit Langem eingesetzte Ursubstanz Loratadin hat hingegen bislang keine erwiesene Auswirkung auf den Zyklus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das kann sein. der menschliche Körper ist keine maschine, die immer gleich funktioniert. Stress.. Krankheit = körperliches Unwohlbefinden > AQllergie.. Medikamnte können uns Frauen echt immer mal wieder total toll bei so was überraschen.. sprich: die Tage beeinflussen.

Aber es schadet nichts, wenn Du zum Doc gehst.. dann bist Du wenigstens diese doofe Unruhe los.

Ich kenn das gut, nicht nur von mir (w, 44) sondern auch von Freundinnen und Verwandten.

Alles Gute für Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Stress - ja, definitiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. das kann sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?