Frage von Raineldo, 22

Kann sich die COPD nach Ventilimplatation zunächst verschlechtern?

Antwort
von Wolfgang1804, 21

ja, das ist ganz natürlich nach so einem riesen Eingriff. Das Lungenemphysem hat ja andere Organe nach unten gedrückt. Nach dem Ventilsetzen zieht sich der Lungenlappen mit den Ventilen zusammen, das kann Rückenschmerzen geben, fühlt sich an wie Hexenschuss.Danach habe die anderen Organe wieder Platz und sollten dann wieder nach oben "wandern". Der eine Körper reagiert schnell, der andere evtl. langsam. Wir Menschen sind eben verschieden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten