Frage von schorle22, 589

Kann sich die Achse im Auge wirklich nach Tagesform ändern?

Hallo, ich habe mich bei einigen Optikern über eine neue Brille informiert. Mache etwas Aufheben darum, da sie teuer werden wird. Und bei diesen Besuchen ist mir aufgefallen, dass sich je nach Optiker die Dioptrien, der Zylinder und die Achsenwerte verändern. Bei den Dioptrien verstehe ich das und ggf. dem Zylinder. Doch die Achse müßte doch m. E. innerhalb von Tagen gleich bleiben, oder? Würde mich über eine Antwort sehr freuen. Danke.

Antwort
von anny2446, 561

Tagesdienst abhängig. Es kommt drauf an wie hoch die Differenz bei den Achsen sind. Oder sind die zufällig einmal um 90grad gedreht. Es gibt ne plus-cyliner Achse und eine minus-cyliner Achse

Kommentar von anny2446 ,

Tagesform meinte ich natürlich. Wie schauen deine Werte aus ?

Kommentar von schorle22 ,

rechts -1,25 A: 5   links: -1,5 A 0

R -1,0 10               L: -1,5 180

R -1,0 25              L -1,25  180

Kommentar von anny2446 ,

Also da ist alles so richtig! Google doch mal das tabo grad maß Schema. Grade bei links ( ich denke mal das hat doch stutzig gemacht) 180 grad ist das gleiche wie 0 grad das macht keinen Unterschied. Und bei einer Refraktion wir immer gefragt ist es besser oder schlechter. Es wird die Sphäre, cylinder und Achse ermittelt. Wenn du einen anstrengenden Tag am pc hattest oder Mega viel Stress kann es passieren das die Augen angestrengter sind.

Antwort
von SonoPazzo, 528

Schau doch mal in denn spiegel mach abends licht aus. warte 2 minuten und mach das licht wieder an dann siehst es selbst wie sich alles verändert

Kommentar von schorle22 ,

ich meine die Achse nicht die Pupille!

Kommentar von SonoPazzo ,

ups hahah passiert :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community