Frage von vAkashi, 64

Kann sich dass jemand mal durchlesen (Englisch)?

Ich sollte für die Schule eine Email an ne Lehrerin schreiben indem es darum geht dass man was im Hotel vergessen hat vlt sehr Ihr ja paar Fehler :

Hello Mrs B.

I was staying in the ITC Grand Bharat Hotel from the 2th of May to the 11th of May. It was really gorgeous to stay there. But now i have a litte problem , the problem is that i left accidentally my new Shoes there. My Room number was about hundred something. If you have found them i would be happy if you will contact me.

Here my contact address:

Email: Tel : +0041* Han: +0041 7*

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 2

Hello (informal) Mrs B.

I was staying in the ITC Grand Bharat Hotel from the (wird nur gesprochen, nicht geschrieben) 2th (Ordnungszahl) of (wird nur gesprochen, nicht geschrieben) May to the (wird nur gesprochen, nicht geschrieben)
11th of (wird nur gesprochen, nicht geschrieben) May.

It was really gorgeous to stay there. But now i (RS) have a
litte (RS) problem. - (Diese beiden Sätze solltest du miteinander verbinden.)

Neuer Satz - the problem is that i (RS) left accidentally my new Shoes (RS) there. - (Satzstellung, Stil)  My Room (RS) number was about hundred something (informal).

If you have found them (Komma) i (RS) would be happy if you will contact (Grammatik) me.

Here (Hier fehlt ein Verb.) my contact address:

Wo ist die Schlussformel?

Welche Gruß- und Schlussformeln im Englischen verwendet werden, hängt davon ab, um welche Art Brief/Email es sich handelt und

wer der Empfänger ist.

Im Englischen werden i.d.R. folgende Gruß- und Schlussformeln verwendet,

- Dear Sir ... Yours faithfully

- Dear Madam ... Yours faithfully

- Dear Sir or Madam ... Yours faithfully

- Kennt man dagegen den Namen des Empfängers, heißt es i.d.R.:

- Dear Mr Hanson ... Yours sincerely

- Dear Mrs Hanson ... Yours sincerely

- Dear Miss Hanson ... Yours sincerely

- Dear Ms Hanson ... Yours sincerely

Schreibt man an einen guten Freund oder Kollegen, verwendet man:

- Dear Jack ... Best wishes/Best regards

An eine ganze Abteilung gerichtet, heißt es:

- Dear Sirs ... Yours faithfully

Private Briefe kann man mit

- Dear (Name) beginnen

und mit

- Yours, Love, Greetings, Regards, Bye usw. beenden.

Setzt man im Englischen nach der Grußformel ein Komma, schreibt man anders als im Deutschen mit einem Großbuchstaben weiter.

das Komma hinter der Gruß- und der Schlussformel im englischen (Geschäfts)brief ist optional, d.h. es kann geschrieben werden, muss aber nicht.

Mein ganz persönlicher Eindruck ist, dass man das Komma hier heute eher weglässt, als das früher der Fall war.

Wie dem auch sei, setzt man im Englischen nach der Grußformel ein Komma, setzt man auch hinter der Schlussformel ein Komma und umgekehrt, also kein Komma hinter der Grußformel -----> kein Komma hinter der Schlussformel

Komma oder nicht, anders als im Deutschen geht es im Englischen mit einem Großbuchstaben weiter.

Also:

Dear Sirs(,)

We would like to invite you to our .....

Also:

Dear Sirs,

We would like to invite you to our .....

Im britischen Englisch schreibt man Mr, Mrs usw. ohne Punkt,

im amerikanischen Englisch dagegen mit Punkt,

also Mr., Mrs. usw.

Tipps und Wendungen zu englischen Briefen findest du auch hier:

ego4u.de/de/cram-up/writing

Das Fettgedruckte muss korrigiert werden. Ich hoffe, ich habe nichts übersehen.

Für das Vokabular und die Rechtschreibung empfehle ich ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de - und Finger weg vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen!

AstridDerPu

Antwort
von Ask4Answers, 27

auf jeden fall 2nd anstatt 2th (für secoND) . dann 3. zeile satzstellung : "I accidantally left my new shoes  "   müsste es heißen

außerdem hört sich für mich "hundred and something" besser an  und "here is my contact adress" oder einfach nur " my contact adress"

Kommentar von vAkashi ,

Danke sehr!

Antwort
von xjessiiiiex, 29

Erstens, du musst I groß schreiben. Und zweitens kannst du gorgeuos nicht schreiben weil es ein Adjektiv ist. Schreib vielleicht sowas wie 'I enjoyed staying there'. Dann würde ich noch statt 'I left accidently' 'I accidently left' schreiben. Nomen werden im englischen klein geschrieben. Obwohl ich beim letzten Satz schreiben würde; 'If you find them, I'd appreciate if you'd contact me'. :)

Kommentar von xjessiiiiex ,

ach und statt 2th 2nd :)

Antwort
von Anna117, 34

Also ich bin nicht das größte Englisch-Genie , aber I (ich) solltest du auf jeden Fall groß schreiben :)

Antwort
von penguin999, 21

Alao es heißt 2nd.
Und dann it was really great oder cool weil man gorgeous meist nur für persinen verwendet. Und 'That I accidentaly left' ist vom Satzbau her richtig(er).
Und als letztes If you have found them I would be happy if you could contact me. Weil will ist finde ich ist mehr fix ich werde das und das tun. Could klingt in einem brief viel infkrmeller und höflicher.

Ich hoffe ich konnte dir helfen😊

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten