Frage von aa595, 44

Kann sich Blase am Rücken (Wasser) entzünden?

Sie ist von alleine ,,aufgegangen,, und es blutet garnicht. Da ich auch im Urlaub bin wil ich nix riskieren. Wie soll ich es behandeln und wie lange kann es dauern bis neue Haut kommt. Könnte eine Narbe entstehen?

Antwort
von hoermirzu, 32

Frag Deinen Arzt!

Wenn das bis zum Urlaub einigermaßen geschlossen ist, kann man die Wunde vielleicht mit "Flüssigpflaster" verschließen.

Je nachdem in welches Wasser Du vorhast zu gehen, Chlor desinfiziert, beschleunigt den Heilungsvorgang aber   auch nicht unbedingt, Salzwasser, je nach Meer, hilft die Wunden zu  verschließen.

Deinem Hausarzt kannst Du die Einzelheiten erzählen und er kann Dir dann  raten.

Schönen Urlaub!

Antwort
von LiselotteHerz, 33

Ja, das kann sich entzünden, ich würde da ein Pflaster drauf machen und am besten auch noch Jodsalbe.

Kommentar von Chefelektriker ,

Und nicht zu lange von der Sonne bescheinen und nicht ins Wasser gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community