Frage von desime, 59

Kann seit tagen nicht schlafen habe schlaf probleme was kann man dagegen tun danke schon mall und wenn ich einschlafe danfu immer so spät?

Schlafen

Antwort
von chickenwings311, 34

Definiere "Schlafprobleme".. Hast du Probleme beim einschlafen, beim durchschlafen,...?
Ich hatte vor ein paar Jahren mal eine Phase in der ich 7 Monate lang Morgens um 8:00 ca eingeschlafen bin und abends um 19:00 aufgewacht bin. Damals hat mir nur eine Stationäre 5 Monatige Therapie und Tabletten geholfen. Heute arbeite ich als DJ, also Nachts. Wenn ich die ganze Nacht arbeite, bleibe ich bis zum nächsten Tag um 18:00-19:00 wach und lege mich dann erst hin. Dann steh ich so gegen 8:00 am nächsten Tag auf. Würde ich mich hinlegen, wenn ich um 7:00 Zuhause bin, dann würde ich den ganzen Tag schlafen und es würde wieder ein paar Tage dauern, bis ich normal Nachts schlafe.

Kommentar von desime ,

genau das gleiche habe ich beim einschlafen

Kommentar von chickenwings311 ,

Wie lange denn schon? Hattest du das schon öfter, aber es hat sich dann nach ner Zeit wieder normalisiert, oder hast du es erst seit kurzem, ohne dass sich was bessert?

Kommentar von desime ,

schon öfter und wurde dann irgend wann wieder besser

Kommentar von chickenwings311 ,

So Ging es mir auch. Fällt es dir leicht die Nacht durch zu machen? sonst mach eine Nacht komplett durch und leg dich erst so gegen 18:00-19:00 hin, auch wenn du extrem müde bist oder geh zu deinem Arzt und frag ihn mal.. Mir wurde gesagt, dass das vertauschen des Tag/Nacht Rhythmus nicht so gut für den Körper ist auf dauer. Der Arzt wird dir dann wahrscheinlich Tabletten verschreiben(so war es jedenfalls bei mir) die zwar keine Schlaftabletten sind, dich jedoch müde machen.

Antwort
von Cakusso, 43

Ganz wichtig wäre für uns zu wissen, ob du Einschlafstörungen hast oder Durchschlafstörungen ?!

Kommentar von desime ,

einschlaf

Kommentar von Cakusso ,

Jetzt ließ dir das kurz durch, damit ich dir so gut es geht helfen kann. Kann es daran liegen , dass du in den letzten Tagen Probleme hast, etwas was dich bedrückt ? Schule, Arbeit, Beziehung, Familie ? Oder bist du die letzten Wochen immer spät ins Bett. Das kann auch daran liegen, Probleme , Sorgen hindern dich vom Schlafen. Wenn du im Bett liegst und versuchst zu schlafen, woran denkst du dann die ganze Zeit ? Wenn das alles nicht der Fall ist, dann nimm ein heißes Bad vor zu Bett gehen und kauf dir gleich Morgen in der Drogerie ein paar pflanzliche Einschlafmittel. Die haben auch keine Nebenwirkung. Doch wenn das chronisch wird und du nie einschlafen kannst , geh zum Arzt . Der schickt dich in ein Schlaflabor. Aber bis es dahin kommt, kriegst du Melparon zur Nacht :D Da liegst du flach , aufstehen wird dann aber auch schwer:)

Antwort
von musenkumpel, 15

Das geht grad vielen so:

https://www.gutefrage.net/frage/wodurch-entsteht-das-fruehe-erwachen-waehrend-ei...?#answer-197165029

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten