Frage von Koelnloveer, 77

Kann seit mehreren Tagen nicht mehr auf die Toilette...?

Ich bin letzte Woche Mittwoch zu meiner Freundin gefahren und wohnt dort bis morgen. Doch mir ist aufgefallen, dass ich überhaupt nicht auf die Toilette gehen kann (groß). Was kann die Ursache dafür sein? Ich merke zwar einen leichten Druck im Darm, aber dennoch kommt einfach nichts.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 22

Eine Änderung der Nahrungsaufnahme, Streß, Reise usw begünstigen auch eine Veränderung des Stuhlgangs. Erst wenn man länger als 5 Tage keinen Stuhlgang hattem sollte man "eingreifen", indem man mehr Ballaststoffe ißt, viel Wasser / Kaffee / Tee trinkt. Bringt auch das nichts, sollte nach 6 Tagen ein Abführmittel eingenommen werden, oder ein Abführzäpfchen / Miniklist.

Antwort
von anaandmia, 38

Das kommt schon mal vor. Verusche einfach viel zu trinken ab besten noch frischen Fruchtsaft und wenn das nicht wirkt kannst du dir entweder selbst ein Klistier geben, Abführmittel nehmen oder vom Arzt einen Einlauf machen lassen.

Antwort
von Shiftclick, 55

Das ist bei manchen Menschen normal, wenn sie nicht in ihrer gewohnten Umgebung sind. Irgendwann löst sich das Problem von alleine.

Antwort
von gartenkrot, 40

Ist nicht schlimm. Wenn du schmerzen bekommst solltest du dir abführtropfen holen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community