Frage von menz84, 79

Kann seit gestern nacht (ca 2.30uhr) keine Antworten o. Mitteilungen (auch Nachrichten) nicht mehr empfangen. Kann mir jemand weiterhelfen?

Habe mich schon an den Kontakt von gutefrage.net gewendet. Meine Fragen sind in bearbeitung.

Meine Freunde sind offline angegeben (zu jeder Zeit!). Obwohl ich nachlesen kann das sie Beiträge geschrieben haben.

Wie kann ich über Laptop oder Smartphone (beides funktioniert nicht) wieder auf meine Mitteilungen zugreifen?

Brauche dringend eure Hilfe! Bedanke herzlich für eure Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rabbit71, 56

also e-Mail? SMS? Welche Nachricht?

Kommentar von menz84 ,

Alle persönlichen Nachrichten hier auf gf.net, dazu Mitteilungen und Kommentare werden mir sowohl über Smartphone o. Laptop nicht angezeigt. Und ich erwarte einige Nachrichten, auch und gerade von Freunden!

Danke für deine Hilfe!

Kommentar von rabbit71 ,

hast Du den Browser-Cach mal gelöscht? Wenn Du alles mitverfolgst, dann wird jede Nachricht (immer neue Seite) im Cache abgelegt, irgendwann mag der schnellste PC nicht mehr.

Kommentar von menz84 ,

Wie lösche ich diesen? Bitte schritt für schritt! Bin kein technik- experte, du kennst dich sehr gut aus themen i. d. Profil gelesen. Danke das du dir für mich Zeit nimmst!

Kommentar von rabbit71 ,

google chrome? Rechts oben hat es so drei Quer-Stricke: Anklicken, dann auf Settings (od. Einstellungen), dann links ziemlich oben auf History, dann Clear Browser Data (Browser-Daten löschen). Vorsicht: Kann sein, dass die Passwörter angekreuzt sind, die bitte abklicken (ausser, Du weisst alle). dann Clear Browser Data

Kommentar von menz84 ,

Danke sehr. Probiere jetzt den Google Chrome zu installieren. Habe aber leider seit einiger Zeit Verbindungsprobleme (über m. ALDI TALK Internet Stick, hatte am 23.08 ein autom. Update installiert. Seit dem hab ich diese Probleme.

Was ich zudem nicht verstehen kann, warum kann ich selbst Fragen stellen und die Antworten u. Kommentare wie jetzt von dir lesen? Ansonsten habe ich keine Info über angekommene Nachrichten, Mitteilungen an mich?!

Kommentar von rabbit71 ,

ah, nein, das war nicht so gemeint, nur als Beispiel. Welchen Browser verwendest Du? Opera? FireFox?

Kommentar von rabbit71 ,

Nochmals die Frage (vielleicht bin ich zu dumm): Welche Nachrichten empfangen? E-Mail?

Die Kommunikation via Internet läuft über verschiedene Ports, verschiedene Protokolle (FTP - File Transfer Protocol, HTTP - Hyper Text Transfer Prodokol).

E-Mails können über Port 25, 465, 995 etc. etc. etc reinkommen. Kommt auf die Sicherheitseinstellungen an.

Dann gibt es 700 andere Gründe, einer könnte Avira sein. Diese Anti-Virensoftware war bis vor kurzem super. Heute muss ich sagen: Schrot! Bremst das System aus und ist ganz einfach "verprogrammiert". AVG funktioniert und ist auch kostenlos (da steckt Kaspersky dahinter).

Brauche mehr Infos. Windows 7? 8 oder 10? Was wurde upgedatet?

Firewall-Einstellungen? Ist die zu? Man kann die Sicherheitseinstellungen auch übertreiben, soweit, dass kein Traffic raus geht und keiner rein kommt. Dann ist man auch wirklich sicher.

Kommentar von menz84 ,

Nein ich kenne mich mit Laptops u. Smartphones kaum aus. Esliegt def. an mir. Ich bin der Dumme in dem Fall.

Finde es gut das du do gezielte Fragen stellst: Nur ich muss mich selbst erst über die Suche hier informieren.

Habe Windows 8.1, es war ein Automat. update des ALDI TALK Verbindungsassist. (seitdem geht fast nichts mehr) Firewall leider keine Ahnung.

Entschuldigung das du so lang warten musst. Bin überfordert und seit 3 Tagen / Nächten wach, kein Scherz.

Ich beziehe mich rein auf gf.net. Ich erwarte schon seit letzter Nacht einige Antworten u. persönliche Nachrichten. Aber sie werden mir nirgends angezeigt und ich erhalte auch keine Benachrichtigungen über meine E-Mail Adresse.

Hoffe du bist noch online?!

Kommentar von rabbit71 ,

jaja, bin online, nur gerade am studieren, was man da am besten macht. Hat denn Windows ein Update gemacht? 8.1 sollte eigentlich stabil laufen.

Ich kenne ALDI TALK nicht so genau, ist das ein USB-Stick mit der SIM-Karte drin? Falls ja, kann es eigentlich nur ein Treiberproblem sein, das Widnows 8.1 normalerweise alleine lösen kann.

Wir können etwas versuchen. Das Problem ist, dass der Laptop NIE richtig ausgeschaltet ist. Du kannst folgendes versuchen (passieren tut nichts, im schlimmsten Fall sind wir immer noch gleich weit).

Vorgehensweise "Kaltstart bei Notebook":
(Kaltstart nennt man das Starten eines Computers, der komplett vom Strom genommen wurde)

1. Herunterfahren von Windows 8.1 und abschalten

2. Stromstecker bei Notebook ausstecken

3. Akku rausnehmen

4. sämtliche externen Geräte und USB-Sticks ausstecken / Verbindung trennen

5. (WICHTIG: 1 Minute Warten. In dieser Zeit entleert sich der flüchtige Speicher / RAM). 

6. Akku beim Notebook wieder rein

7. Strom an Notebook wieder einstecken

8. Start

Vermutlich werden nun Treiber aktualisiert (kann im Hintergrund passieren). Bitte das Gerät sauber aufstarten lassen, noch keine Probramme öffnen, bis er nichts mehr mit der Harddisk macht / bis Harddisk-LED nicht mehr an inst. Jetzt ist das System sauber raufgefahren.

Einzeln die externen Geräte wieder einstecken - jeweils abwarten, bis die Treiber aktualisiert sind bzw. das Gerät erkannt ist / Hardware bereit

mmmmhhhh, bin gespannt, das sollte eigentlich klappen.

Kommentar von menz84 ,

Vielen dank. Probiere ich gleich! Problem ist natürlich, das ich mir das, bei meinem "Zustand" körperlich u. geistig, alles irgendwie merken muss. Aber ich versuchs. Wie lange bist du noch online? Danke nochmal!

Kommentar von rabbit71 ,

ich bin hier :-), ist noch früh. Eigentlich ganz einfach. Strom weg, 1 Minute Warten, Strom an

und da Storm = Netzkabel und Akku ist, sind es in diesem Sinne halt 2 Schritte.

Und, dass man das System sauber herunterfährt, ist theoretisch logisch, aber gehört halt dazu :-)

Kommentar von menz84 ,

Habe deine Schritte genau so angewendet. Der Verbindungsassistent lässt sich nicht mehr öffnen. Hab alles probiert!

Schreibe dir jetzt über mein Smartphone, Samsung Galaxy A3, habe es erst vor 4 tagen neu gekauft aber gestern wurden 4 Viren darauf identifiziert. Die ich trotz Virenschutzprogrammen nicht entfernt bekomme.

Funktionen spielen teilweise schon verrückt. Außeedem ist das Handy seit 3 tagen/nächten in dauerbetrieb und total überhitzt.

installiere grad google chrome, gleich fertig! 

Was kann ich jetz noch tun?

Du bist der einzige User der sich auf meine Frage gemeldet hat! Das rechne ich dir ganz ganz hoch an - Respekt!!

Kommentar von menz84 ,

Denk mal du bist offline. Hatte mich schon am 25. mit einer technischen Frage (Inetverbindungsproblem) an gf.net gewandt nachdem mir auch da nicht von der Community/kontakt geholfen wurde. Zu dem Zeitpunkt hatte ich kein Handy.

Kann es nicht verstehen warum seit dem Update bei ipv6-konnektivität kein Netzwerkzugriff steht. Der inet-stick aber ins Internet geht? Ich weiß nicht ob die persönlichen Nachrichten z.b. bei Freunden ankommen, weil ich nicht erkennen kann ob geantwortet wurde.

Bis zu dem Virenbefall des Smartphones gestern, konnte ich zwar auf gf.net zuvgreifen, aber schon zu dem Zeitp. konnte ich nicht erkennen wer on- oder offline ist oder ob Alle Mitteilungen angezeigt wurden, hab mir deshalb die Frage gestellt ob viell. wegen verletzung der richtlinien eine Strafe erhalten habe u. deshalb die Funktionen für mich eingeschränkt sind.

Tut mir leid, kann es leider nicht besser erklären. Habe wirklich keine Kenntnisse in dem Bereich.

Kann dir aber aber versichern, dass meine Frage absolut ernst gemeint ist und ich probiert habe deinem Rat zu folgen. Danke an dich! Das wollte ich nur klarstellen. 

Antwort
von RexImperSenatus, 17

Wollte Die nen Rat geben, geht aber nicht ! Kein Empfang !

Kommentar von menz84 ,

Kanns mir auch nicht erklären, warum es so ist. Im Netzwerk- und Freigabecenter steht: IPv4-Konnektivität Internet, und bei IPv6-Konnektivität Kein Netzwerkzugriff. E-Plus (Privates Netzwerk), Zugriffstyp: Internet, Verbindungen: Mobiles Breitband (Roaming bei O2 Germany). Es ist so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community