Kann eine Scheidung in den USA für ungültig erklärt werden wegen Unzurechnungsfähigkeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bitte nur Rechtsanwälte oder jemand mit fundiertem Wissen antworten!      Stellt sich schon ml in welchem Umfang hat Dein dt. Rechtsbeistand Kenntnis vom amerikanischen Recht.

Ohne Anwalt zu sein stelle ich folgendes in des Raum:

Die Anfechtung eines Urteils hätte innerhalb einer vorgegebenen Frist erfolgen müssen.

Und selbst wenn, unter Einbeziehung des Gesundheitszustandes, noch eine Möglichkeit der Anfechtung bestünde - von welchem Gericht müßte dies entschieden werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unabhängig vom Berufstand:

Deine Nationalität ist deutsch?

Nach welchem Recht hab ihr geheiratet?

Durch wen wurde Deine "Unzurechnungsfähigkeit " dokumentiert?

Standest Du unter Betreuung? / Oder möglicherweise nach US Recht entmündigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von touchy999
16.05.2016, 17:48

Jetzt kann ich kommentieren..ja, ich bin deutsch, mein Mann war es damals auch. Wir haben in Deutschland geheiratet, wurden in den USA geschieden. Ich wurde nie entmuendigt, aber mein Neurologe wuerde bestaetigen dass ich damals unzurechnungsfaehig war und nun stabil bin. 

0

also, hier in dem Forum ist es sinnlos...es wird nicht darauf geachtet was man schreibt, und nicht bedacht dass man schon seine Gruende hat. Ich habe doch schon geschrieben dass ich beim Rechtsanwalt war. Der hat mich gebeten dass ich das herausfinde. Moeglich ist es wohl schon. Es gilt einfach nur zu beantworten ob es schon verjaehrt ist und wie es allgemein in den USA ist in diesem Fall. Bitte nur beantworten wenn man diese 2 Fragen beantworten kann !! Es hat nichts damit zu tun wieviel Kinder wir haben oder wie lange wir verheiratet waren. Also bitte..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, leider kann ich nicht antworten. Wir wurden nach deutschem Recht verheiratet, geschieden nach amerikanischem Recht. Ich wurde nie entmuendigt. Mein Neurologe wuerde bestaetigen dass ich unzurechnungsfaehig war zum Zeitpunkt der Scheidung. Weiss nicht warum ich nicht kommentieren kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach welchem Recht habt Ihr denn geheiratet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von touchy999
16.05.2016, 17:49

nach deutschem Recht, geschieden nach amerikanischem. Bitte nur antworten wenn kompetent..danke.

0