Frage von LuziferSeinSohn, 72

Kann satan sich als mensch "machen" und dann die menschen ansprechen um sie zu verführen und sowas?

Geht das ?

Antwort
von Sweetheart089, 40

Ich denke nicht, aber er kann uns andere Personen (ohne dass diese es wissen) ins leben setzten die uns nur Schwierigkeiten machen und einen zur Sünde verleiten

Antwort
von Leennylover, 52

Je nach Glaubensansatz.. Ich denke nicht.. andere sagen Ja

Antwort
von JustNature, 11

Manche Menschen, wie Merkel, sind so schlimm, daß sie wirken wie vom Teufel besessen. Aber den Teufel gibt es nicht. Daher muß das andere Ursachen haben. Gigantischen Korruption, Psychopathie oder Verblendung zum Beispiel.

Antwort
von ThomasJNewton, 14

Frage wurde bereits gemeldet und nach Prüfung freigegeben

Antwort
von Gugu77, 30

Laut Hollywood schon ;-)

Antwort
von miranya, 42

du hast doch grade schon das gleiche thema eröffnet


Antwort
von DerBuddha, 13

NEIN, denn es gibt weder teufel/satan noch götter............ die geschichte der religionen beweist es und für dich mal kurz die geschichte des teufels, denn im monotheismus ist ALLES geklaut, umgeschrieben und völlig verfälscht den gläubigen dann als wahrheit verkauft worden.............:

Teufel/Satan: Der Ursprung liegt in der griechischen Mythologie, wurde dort Minotauros genannt, sieht sogar aus wie der monotheistische Teufel und lebte, ups, unter der Erde.
Er fraß gerne Menschen und wurde als Strafe von einem Gott (Poseidon) den Menschen untergejubelt UND später getötet. Aus dieser Geschichte entstand dann der monotheistische Teufel....*g*.

er existiert also nicht und deshalb ein klares NEIN..............:)

Antwort
von robi187, 27

manche menschen lassen sich dies über religionsführer einreden?

es ist eine frage des glaubens?

und eine frage der macht?

Antwort
von AaronMose3, 19

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community