Frage von KingFloki, 71

Kann RAM kaputt gehen (siehe unten)?

Also ich hab ein Spiel das eig oft auf 5gb RAM hochgeht , ich hab aber grad nur 4gb die ich bald erweitere

Aber meine Frage ist kann der dadurch kaputt gehen?

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 36

Also:

1. Ein Spiel das 5GB Systemram (plus Videosram) benötigt gibt glaub ich noch nicht. Wenn doch Beispiel bitte und dein Hardware und evtl ein Foto vom Taskmanager.

Oder meinst du "zusammen mit dem restlichen System 5 GB" ???

2. Wenn der Systemram ausgelastet ist, lagert Windows in die Auslagerungsdatei (virtueller Speicher) auf der Fetsplatte aus. Wieviel dahin max. ausgelagert wird, hängt von der Konfiguration des virtuellen Speichers ab. Dieser Auslagerungsprozess kostet dem System Performance und es enstehen Ruckler durch Framedrops.

Zu der Frage: Nein. Kaputt geht dadurch gar nichts. Es kann nur zu einer maximalen Auslastung des Systems führen die evtl zu Abstürzen führen kann. idR werden aber Datein im virtuelle Speicher immerwieder überschrieben um Platz für aktuell benötigte zu machen.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & PC, 46

Nein. Du wirst einfach nur Framedrops des Todes kriegen. Bzw. dein Computer wird sich aufhängen bis der RAM wieder etwas mehr Freiraum hat. Diese Erfahrung habe zumindest ich gemacht.

Antwort
von spiele, 32

Nein... Die letzten 1 GB gehen auf die Festplatte und fertig. Würde dadurch der Ram kaputt gehen wäre (ich schätze) jeder 2 Ram auf der Welt kaputt.

Antwort
von Messkreisfehler, 34

Nein.

Es wird nur so viel RAM belegt wie verfügbar und benötigt wird.

Antwort
von sniggelz, 31

Nein, davon geht RAM nicht kaputt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community