Frage von kaktus000, 79

Kann PPP ohne bezugswort dastehen?

Ich denke nicht, bin mir aber nicht sicher. Bsp: Quam diu quisquam erit, qui te defendere audeat, vives, et vives ita, ut nunc vivis, multis meis et firmis praesidiis OBSESSUS(Nom.Sg,PPP), ne commovere te contra rem publicam possis. Ich finde jetzt aber kein passendes Wort dazu, nichts was im Nom steht... Ist es vlt die Endung von vivere? Also vivIS?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, 36

Das PPP ist nicht ohne Beziehungswort im Satz.
Du kannst es nur nicht gleich sehen. Es ist das "du" im Prädikat "vives ita".

"Du lebst, und du wirst so leben, wie du jetzt lebst, umringt von meinen vielen (und) festen Wachen, damit du dich nicht gegen den Staat bewegen kannst."

obsessus ist richtig; es bezieht sich auf Catilina, der hier ja angeredet wird

Kommentar von kaktus000 ,

Danke ;)

Kommentar von Volens ,

Da nich' für, sagt der Hamburger ...

Antwort
von Anthropos, 37

Aber bist du dir sicher, dass es obsessus heißt und nicht obsessis? Für mich ergibt der Satz wenig Sinn.

Antwort
von Anthropos, 29

Hm, also wenn PPP ohne Bezugswort steht, kann es doch entweder Subjekt sein oder Prädikat, bei dem esse fehlt.

Kommentar von Anthropos ,

Ah, ich glaube ich habs: obsessus gehört zu erit, dann gäbe das ganze auch schon Sinn.

Kommentar von kaktus000 ,

Also ich hab das ganze so übersetzt: 

So lange jemand da ist, der wagt dich zu verteidigen, wirst du leben, und du wirst so leben, wie du jetzt lebst, belagert von meinen vielen und starken Wachen, damit du nicht gegen den Staat bewegen kannst. 

So, "belagert" also OBSESSUS ist doch "du" oder? Und nicht quisquam mit erit 

Kommentar von Anthropos ,

Das ergibt auch Sinn. Wahrscheinlich lag ich falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten