Kann ohne Brille besser Auto fahren (Fahrschule)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Und ich weiß nicht woran es lag, da der einzige Unterschied eben die Brille war.

Es lag mit ziemlicher Sicherheit weniger an der fehlenden Brille, sondern sehr wahrscheinlich daran, dass du dich ans Autofahren gewöhnt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts, das steht später im Führerschein und du bekommst Problem wenn du in eine Kontrolle kommst😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MrPot
eigentlich gehört Dein Fahrlehrer bestraft. Den Sehtest kannst Du bei Deiner Stärke nur mit Brille bestanden haben, das muss der Fahrlehrer wissen und darf Dich dann ohne Brille gar nicht fahren lassen.
Ohne Brille fehlt Dir das räumliche Sehen, springt plötzlich ein Kind auf die Fahrbahn, hast Du Probleme abzuschätzen wie weit das noch weg ist. Ganz schön gefährlich seid ihr zwei da unterwegs.
Übrigens, so ein Tag passiert nicht, wenn Du die Brille ständig auf hättest, was insgesamt viele Vorteile hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, wie wärs wenn du mal Kontaktlinsen probierst? 
Ansonsten würde ich dir aber die Brille empfehlen.
Benutze meine zwar auch nur zum fahren & lesen aber sicher ist sicher.
Das du an dem Tag besser gefahren bist als sonst... Vielleicht einfach nen' guten Tag gehabt, kann vor kommen? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube dein Fahrlehrer wollte deine Fahrweise loben und zwar unabhängig von deiner Brille.

Das du es jetzt auf die Brille reduzierst halte ich für Unsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich brauche fürs Autofahren keine Brille, weil ich jeweils nur -0,5 habe. Im Alltag trage ich ebenfalls keine Brille, ich sehe ja relativ gut. Aber auf große Entfernungen etwas zu erkennen fällt mir durchaus schwer. Daher trage ich beim Autofahren eine Brille, obwohl es garnicht notwendig wäre, einfach weil man gerade auf der Autobahn oder auf der Landstraße bei höheren Geschwindigkeiten doch Sachen etwas früher erkennt und besser darauf reagieren kann.

-> eine Kontaktlinse für dein schlechteres Auge wäre die beste Lösung für dich. Da stört dich die Brille nicht unnötig, du siehst scharf und verstößt nicht gegen die Richtlinie eine Brille tragen zu müssen. Denn das steht auf dem Führerschein drauf und dein Prüfer wird dich in der Prüfung danach fragen, warum du keine Brille auf hast, wenn du ohne fährst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine gute Fahrstunde kam bestimmt daher, dass du gedacht hast "oh, ich hab meine Brille vergessen, jetzt muss ich besonders aufmerksam fahren".
Fahr doch mit Brille auch mal besonders aufmerksam... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich darüber mit deinem Augenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung