Frage von joepic, 26

Kann nur Stilleben malen?

Hallo!

Ich kann eigentlich so ziemlich nur sich nicht bewegende Sachen einigermaßen gut abzeichnen. Also jedenfalls so, dass man das erkennen sollte wenn man den Ort kennt. Ich würde sagen "ganz in Ordnung." Aber ich würde auch gerne neue Sachen.. Zeichnen die es so noch nicht gibt, quasi surreal zeichnen. Kann man sowas auch lernen, oder ist das eher kreativbedingt?

Gruß

Antwort
von purushajan, 12

motive aus der vorstellung kannst du dann am besen realistisch zeichnen, wenn du ähnliche motive aus der realen welt bereits oft genug genau angesehen und abgezeichnet hast. dann verbindest du lediglich deine inneren traumbilder in neuer anordnung mit dem, was du schon an zeichenrepertoire geübt hast. um das aussehen eines motivs in deinem visuellen gedächtnis zu speichern, reicht es nicht, das motiv nur anzuschauen oder sich nur vorzustellen, sondern du musst die gesehene form tatsächlich mit hand und stift auf der zeichenfläche nachfahren und abbilden. erst dann kannst du ähnliche formen auch aus dem gedächtnis oder aus der fantasie zeichnen. altmeister wie hieronimus bosch, die viel fantastisches gezeichnet haben, hatten viele jahrzehnte naturstudien hinter sich, bevor sie ihrer fantasie freien lauf lassen und ihre fantastischen und surrealen bilder malen konnten. leg dir also am besten ein skizzenbuch oder einen skizenblock zu und gewöhne dir an, alles locker zu skizzieren, was dir ins auge fällt und was du gerne mal zeichnen würdest. und zwr ohne anspruch auf "fertige zeichnungen". skizzen sind nur dazu da, dein auge und deine hand zu schulen, etwas gesehenes auf dem papier abzubilden, damit dein innerer formenreichtum immer größer wird.

Kommentar von PaullluaP ,

Die Antwort ist nich schlecht... Aber schießt glaube ich übers Ziel hinnaus, was sie will is einfach "Malen" und keine Kustwerke erschaffen... Für sie reicht es, sich irgendwas auszudenken unds dann zu malen :D (Und das ggf. noch zu üben)

Antwort
von MaggieundSue, 26

Klar kannst du dies lernen! Schaue dir mal ein paar Video auf Youtube an, kaufe dir ein tolles Buch darüber und dann......einfach drauflos Zeichen! Jeder Anfang ist ein bisschen schwer, aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! :)

Antwort
von mxxnlxght, 10

Da muss man seiner Kreativität freien lauf lassen...

Antwort
von PaullluaP, 6

mal einfnfach was, was es nicht gibt :D

(= nimm einen Stift und mal halt was)

Sowas muss man nicht lernnen oder so... 

Und das wort "kreativbedingt" gibt es nich xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community