Kann nichts mehr mit dem USB-Stick machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh in den Ordner "Computer" oder "Dieser PC".
Wenn der USB-Stick dort aufgelistet ist, kannst du ja mit Rechtsklick auf den Datenträger gehen und ihm einen Namen geben und ihn eventuell formatieren.

Mit freundlichen Grüßen
Reason-Scripting

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julianlp
06.05.2016, 21:21

das  geht aber nicht.

ICH KANN NICHTS MACHEN

0

Windows nehme ich mal an? Welche Version?

Unter Win 7 und XP rufst mal die Datenträgerverwaltung auf (Unter Systemsteuerung > Verwaltung > Festplattenpartitionen erstellen und formatieren)

dann schaust ob dein eingesteckter USB Stick irgendwo ohne Laufwerksbuchstaben darunter befindet. Dann legst fest welche Bezeichnung und welchen Buchstaben er haben soll. Die Größe sollte da schon angezeigt werden. Evtl. noch auf NTFS formatieren damit Du auch die volle Größe nutzen kannst.

Falls er überhaupt nicht angezeigt wird, ist er wohl hinüber oder Windows hat Probleme mit dem Treiber. Evtl. könntest noch nach Standardtreibern kucken. Zum Prüfen mal in den Gerätemanager schauen ob irgendwelche unbekannten (USB) Geräte mit gelbem Dreieck und Ausrufezeichen angezeigt werden und dann für diese auf Treiber aktualisieren gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julianlp
06.05.2016, 21:34

Du hast wohl mein Problem nicht verstanden :/

0
Kommentar von Julianlp
06.05.2016, 21:38

Warte da steht nicht zugeordnet, was muss ich jetzt machen? (WIndows8)

0

Was möchtest Du wissen?