Frage von TalonPaw, 34

Kann nichts mehr am Laptop machen?

Ich hatte ziemlich viel unnötiges "Zeugs" auf meinem Laptop (Fotos die ich nicht mehr brauche, etc.) und wollte ihn zurücksetzen. Ich habe nicht das "volle Programm" genommen (dauert ca. 5 Stunden, wird empfohlen wenn man den Laptop verkauft) sondern das Andere (da stand nur die eigenen Dateien und so werden entfernt). Während er aber am Zurücksetzen war (12%) habe ich den Laptop aus Versehen zugeklappt. Er stand ein paar Sekunden da, bis ich ihn wieder aufgemacht habe. Das Zurücksetzen hat er anscheinend abgebrochen, denn seit 6 Stunden macht er immer dasselbe: Erst kommt 18 Sekunden ein dunkelgrauer Bildschirm mit einem weißen "MEDION" drauf, so als würde er hochfahren. Dann kommt 4 Sekunden nur ein dunkelgrauer Bildschirm. Dann kommt 4 Sekunden lang ein komplett schwarzer Bildschirm, man hört auch keine "typischen" Geräusche mehr (als wäre er runtergefahren). Dann kommen die Geräusche wieder und es geht von neuem los (grauer Bildschirm mit weißer Schrift, ...). Ich habe auch irgendwann mal einfach auf den Aus-Knopf gedrückt, er wurde schwarz und die Geräusche verschwanden. Aber wenn ich ihn wieder anschalte geht es wieder von vorne los! Ist der Laptop jetzt kaputt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WosIsLos, 23

Starte die Recoverypartition nach Anweisung in der Bedienungsanleitung.

Kommentar von TalonPaw ,

Danke, ich glaube es hat funktioniert :D

Antwort
von Janboy11, 22

Ich würde damit zum Fachmann gehen z.B Media Markt, Saturn, ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community