Frage von NoNameOkey, 223

Kann nichts in meine Scheide einführen? Eingang zu eng?

Hey, dies ist eine Ernst gemeinte Frage, auch wenn mir das Thema unangenehm ist, brauche ich dringend Rat. Wie man schon in der Frage sehen kann, geht es darum dass ich nichts in meine Scheide einführen kann. Ob nun ein Tampon oder Finger. Beim Versuch meinen Finger einzuführen, ging es nicht weiter als ca. 1cm, da ich ein unangenehm Schmerz verspürt habe und mir leicht übel wurde. Dies wiederholte sich dann immer wieder. Ich habe nun schon seit ca 2,5 Jahren meine Tage, doch benutze immer noch kein Tampon. Da meine Blutung ziemlich stark ist und es mit der normalen Binde kaum möglich ist, Alltägliche Dinge zu erledigen, hab ich sehr gehofft endlich einen Tampon benutzen zu können. Doch auch der lies sich nicht einführen. Ich habe Angst das mein späteres Sexleben davon beeinflusst wird. Ich würde mich über Ernst gemeinte Antworten freuen. Lg

Antwort
von zairjk, 139

Es könnt sein das dort irgendetwas den Kanal versperrt.Es kann aber auch an einer Entzündung liegen.Wie alt bist du denn und hattest du schon vorher damit zutun?

Kommentar von NoNameOkey ,

14 und Nein eigentlich nicht

Kommentar von zairjk ,

Masturbierst du schon?Denn es könnte sein,dass du dabei die Schleimhaut beschädigt hast und eine Entzündung die Folge ist.

Kommentar von NoNameOkey ,

Nein

Kommentar von zairjk ,

Ich würde dir empfehlen gehe zum Frauenarzt wenn es in 2 Tagen immer noch nicht besser wird.

Antwort
von lasdiLP, 122

Frauenarzt, ist die einzige Möglichkeit, achte aber darauf das das kein Typ ist ja?

Kommentar von NoNameOkey ,

okey

Antwort
von LouLou74, 30

Geh zum Frauenarzt

Antwort
von sefevi1, 105

Ich kann verstehen wenn du nicht zum Artzt willst, aber es gibt echt keine Möglichkeit mehr

Antwort
von driouch187, 83

Zum Frauenarzt oder drück Press den Finger einfach mal rein vlt löst sich das da unten ja😊

Antwort
von DisturbedPsycho, 111

Frauenarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community