Kann nicht Text lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir hilft es einzelne Sätze einzuprägen, wenn ich versuche diese solange immer wieder frei zu sagen, bis ich sie  kann, dann nehme ich mir den nächsten,  und wiederhole ab und zu beide, dann der dritte und so weiter bis ich irgendwann den ganzen Abschnitt kann etc.

Auch Zähle ich oft die Anfänge der Sätze oder Zeilen, dann weiß ich immer wie viele noch Folgen. Baue mir irgendwelche Eselsbrücken, und wiederhole die evtl schon eingeprägten Sätze, beim Duschen, Kochen oder in der Werbung beim Fernsehen. Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt das: einen Text lernen ? 
Sollst du einen lyrischen Text auswendig lernen ? Dann versuch doch mal eine Melodie darauf zu finden (oder zu klauen) und das ganze als Lied auswendig zu lernen, das schafft eine zusätzliche Erinnerungsebene.
Das Lied singst du dann einfach bei jeder Gelegenheit und hast es in kurzer Zeit gelernt. 

Wenn die einen Text verstehen und den Inhalt lernen sollst, dann schreib dir beim Lesen doch einfach mal die wichtigen Punkte aus dem Text auf und mach dir quasi eine Zusammenfassung.
Das aufschreiben macht es dir einfacher den Text wirklich zu verstehen und mit deinen Notizen kannst du den Text auch komprimierter lernen. 

Wenn das nichts hilft, mach das mit dem Zusammenfassen vielleicht noch 1-2 mal mehr, dann solltest du es langsam lernen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lern ihn schrittweise, erst einen Satz oder Absatz je nachdem.  Dann wiederholen, versuchen den neuen Satz oder Absatz hinzubringen.

Also so ähnlich wie bei, " ich packe meinen Koffer".

Du kannst ihn auch immer wieder abschreiben, wenn es machbar für dich ist, und dir beim Schreiben den Text laut vorsagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welchen Text geht es denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von citycatt
14.09.2016, 14:27

"Grüne Berufe sind eine Herausforderung"

0

Was möchtest Du wissen?