Frage von CutieAriana, 27

Kann nicht schlucken, warum?

Ich kann nicht schlucken. Warum? Ich bekomme auch manchmal Brechreiz, weil mein Hals nicht schluckt. Symptome: Kein Fieber, keine Bauchschmerzen, keine Psychischen Probleme, keine Schmerzen, kein/wenig Stress. Ich bin jetzt im Urlaub und weiß nicht was ich essen soll? Ich kann ja schwer was runter bekommen. Kein Arzt in der nähe. Was tun? LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von truxumuxi, 15

Könnte die Schilddrüse sein. Versuche mal flüssige Nahrung zu dir zu nehmen. Jogurth, Quark, alles was leicht runter geht. Wie lange hast du das jetzt schon ? Hast du das Gefühl dass da ein Hindernis ist beim schlucken. Musst du würgen, bzw. kommt das das du schlucken willst wieder hoch ?

Kommentar von CutieAriana ,

Nein hoch kommt es nicht. Ja ich hab so ein Hindernis Gefühl.

Kommentar von truxumuxi ,

Sollte es schlimmer werden solltest du auch im Urlaub wenn möglich zum Arzt gehen. Wenn es nicht besser wird, auf jeden Fall wenn du wieder zu Hause bist. Ich tippe nach wie vor auf die Schilddrüse. Gute Besserung und zögere nicht zum Arzt zu gehen.

Antwort
von DontCopy, 21

Vor einem Symptom ein "kein" zu setzen macht es übrigens nicht zu einem Symptom..

Kannst du trinken? Dazu musst du schließlich auch schlucken. Ansonsten versuche es mit Suppe, Brei...

Kommentar von CutieAriana ,

Ja flüssiges, sowie Obst und Gemüse schon, aber Brot geht garnicht. Da muss ich immer Wasser dazu trinken.

Antwort
von CutieAriana, 12

Und außerdem muss ich immer viel trinken, sonst kann ich nicht schlucken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community