Frage von heidafitzka, 65

Kann nicht schlafen. Was würdet ihr tun?

Ich bin seit 9 Monaten in einer Beziehung seit dem hat sich mein Leben ganz verändert. Ich war zuerst so glücklich mir ging es seit langer Zeit endlich wieder besser, aber seit dem mich mein Freund sich verändert hat läuft zwischen mir und ihm nichts mehr gut. Mittlerweile streiten wir uns oft bei mir leidet die Schule so sehr darunter und das ist nicht gut. Er ist sehr gleichgültig geworden und ich bin so nicht glücklich. Will aber die Beziehung auch nicht beenden weil ich dann erst noch viel trauriger sein werde und Angst habe so meinen Schulabschluss nicht zu schaffen. Ich muss oft von ihm anhören ich hätte seinen Tag versaut. Hör auf mit deinem blöden Geheule. Er war mal so anders und ist jetzt nicht wieder zu erkennen. Was würdet ihr an meiner Stelle tun. Ich habe nicht einmal Kraft mehr noch zur Schule zu gehen, ich hätte am liebsten einfach eine kleine Auszeit damit ich über alles nachdenken kann und mit allem klar komme.

Antwort
von SquareMatrice, 29

Das kann wieder werden! Manchmal ist es eben so, dass es eine oder mehrere Krisen in einer Beziehung gibt aber wenn man sich liebt, dann wird das wieder. Sagt er denn noch, dass er dich liebt? Hat er einen Grund im Moment gestresst zu sein? Wenn ja, kannst du versuchen ihm Verständnis gegenüber zu bringen (auch wenn das schwer ist, wenn es einem selbst schlecht dadurch geht). 

Versuch doch mal etwas mit ihm zu unternehmen, wo du dir sicher bist, dass er es gut findet bzw. was zu seinen Hobbys passt.

Und zu dir: Ich hoffe du hast jemanden -am besten jemanden der Ahnung von Psychologie oder zumindest Lebenserfahrung hat- zum reden. Die direkte Konfrontation mit Beziehungsproblemen ist Männern immer sehr lästig, oft ist es da besser sich Rat einzuholen und sich die Sorgen von der Seele zu reden.

Kommentar von heidafitzka ,

Er sagt er liebt mich über alles. Er hat mich damals mit seiner Ex Freundin im Suff betrogen das steht klar immer noch zwischen uns und macht mich fertig.

Kommentar von SquareMatrice ,

Oh, das ändert einiges. In dem Fall würde ich versuchen Trauer in Wut (aber nur in Gedanken, bloß nicht aggressiv handeln) umzuwandeln, das hilft gegen den Schmerz. So etwas hast du dir mit Sicherheit nicht verdient und er hat sich nicht verdient, dass du dir Mühe gibst. Tu dir das nicht an, ein paar Monate später wirst du bestimmt froh sein, wieder aufleben zu können und vllt. jemanden kennen zulernen, der dich WIRKLICH glücklich macht. Aber ist nur eine Meinung und meine Erfahrung mit der Liebe. 

Antwort
von 2001Jasmin, 8

Hallo
Ich würde Schluss machen, sie tut dir nicht gut...😔
Im Bezug auf die Schule wird es dann auch besser:D

Antwort
von Januar07, 20

Ihr tut Euch beide nicht gut.

Trennt Euch schnell, das wird nichts mehr mit Euch beiden.

Und dann gib richtig Gas bezüglich Schulabschluß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten