Frage von seestern333, 65

Kann nicht schlafen, was nun-?

Hallo! Also ich kann gerade einfach nicht schlafen, muss aber um 6 uhr aufstehen und habe einen Physik Test, den ich schaffen muss. Was soll ich tun? In beiden Fällen. Außerdem habe ich Nachmittagsunterricht... LG

Antwort
von viktorb, 34

Beweg dich ein wenig, power dich aus, leg dich hin und lies ein Buch. All solche kleinen, entspannten machen den Körper ebenfalls sehr müde und lässt dich vermutlich leichter einschlafen.

Sollte das nicht helfen und du leichte Schlafmedikamente da haben solltest, kannst du auch etwas davon nehmen, solange du gesundheitlich dazu in der Lage bist und du diese auch nehmen darfst! Baldrian hilft da bpsw. sehr

Antwort
von mighty20, 31

Sind die Ferien vorbei oder was ? XD Ich habe heute schon mindestens 10 solche Fragen gelesen. Leg dich hin und versuch die 3 Stunden zu schlafen. Durchmachen ist nicht besser.  

Kommentar von seestern333 ,

In Deutschland ja, hier nicht. :D Danke

Kommentar von fragenask1 ,

Ja in den meisten Bundesländer sind die Ferien vorbei, meine erst ab morgen :) hab noch ein Tag

Antwort
von fragenask1, 29

Habe 3 Tipps,
1 Tipp: sehr oft und schnell hintereinander blinzeln...
2 Tipp: richtig oft Gähnen (hintereinander)
3 Tipp: Heiz dir Milch mit Honig. Bevor du ihn trinkst stell ihn zur Seite und mache 30 hampelmänner (40 wenn du noch nicht aus der Puste bist) und sitzt dich irgendwo hin und Trinke die Milch. Und ganz am Anfang, bevor du etwas tust, öffne deine Fenster, damit es kühl wird.

Kommentar von mighty20 ,

1. kann ich bestätigen, mach ich auch manchmal :)

2. Gähnen ist eine Reaktion des Körpers um wach zu bleiben :) 

Kommentar von fragenask1 ,

Bei mir funktioniert Gähnen am besten. Tue ich 10 mal und bin danach richtig müde. Ich glaube das es funktioniert, da meinem Gehirn Signale geschickt werden, das ich müde bin. Verstehst du ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten