Frage von janix99, 30

Kann nicht mehr weinen (17m) - normal?

Das letzte mal dass ich weinte, ist ca 3 Monate her. Da fing ich einfach grundlos an zu weinen weil ich Cannabis irgendwie nicht so gut vertragen habe :D

Ist es normal, eig beinahe nie zu weinen, vllt 1x im Jahr? Ich fühle mich damit auch nicht männlich sondern eher wie ein roboter ^^

Antwort
von Tidus0000, 15

Hallo janix99,

das kommt zum einen ganz auf deine Lebenssituation an. Hast du ein glückliches Leben, weinst du selten. Wenn du ein schweres Leben hast, kann es durchaus häufiger vorkommen, dass du weinst. Zum anderen hängt es von deiner Persönlichkeit ab. Frohnaturen weinen nicht so oft. Sensible, und besonders mitfühlende Menschen weinen häufiger.

Dazu kommen noch Faktoren wie dein berufliches/schulisches und privates Umfeld, die die Stimmung ja auch beeinflussen. Soldaten und Altenpfleger haben sicherlich oft eine andere grundlegende Stimmung als Lehrer oder Bäcker.

Die Erziehung kann auch ein wichtiger Faktor sein. Gerade Jungen wurden/werden (teilweise noch) dazu erzogen, keine „emotionale Schwäche" zu zeigen, was sich maßgeblich auf die Persönlichkeit auswirkt.

Du merkst:

Man kann pauschal nicht sagen, ob es „normal'' ist selten zu weinen. Zu viele Faktoren müsste man beachten. Aber du kannst ein paar der Faktoren bei einer Selbsteinschätzung beachten. Dann weißt du, ob es normal ist, dass du seit Monaten nicht geweint hast.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Antwort
von Adrian593, 8

Ehrlich gesagt wüsste ich nicht, wann ich das letzte Mal geweint habe. Bin 13 und denke, dass einem die Einstellung, nicht wegen jeder 5 im Test oder der Meinung anderer usw. zu weinen, im Leben weiter bringt. LG

Antwort
von Fredderred, 15

3 Monate? Ich hab das letzte mal vor 6 Jahren geweint. (24m)

Kommentar von janix99 ,

Also ist das normal?

Kommentar von Fredderred ,

Wir sind ja nicht (16w) oder? :D. Na scherz beiseite, du musst jetzt nicht zum Arzt, weil schadest du dir oder deinen Mitmenschen mit dieser Tatsache? Kannst du weniger Leistung in der Schule bringen?Musst dir solche Fragen stellen. Nur wenn dich das nicht-weinen im Leben beeinträchtigt, dann ist es als abnormal abzuwerten.

Schau dir bitte Pokemon 1 den Film nochmal an und weine nicht oder ich wette es gibt sicher ganz gute Filme, die dich  zum Weinen bringen, musst du halt suchen und alleine ausprobieren, wenn es dir solche sorgen macht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten