Frage von whitedragonfly, 48

Kann nicht mehr allein sein?

Hallo Um es kurz zu machen ich schaff es einfach nicht mehr allein zu sein seit einigen Monaten. Es wurde alles immer schlimmer. Meine Tante bei der ich 6 Wochen bleiben dürfte hat mich heute plötzlich rausgeschmissen meine Mutter sass daneben und sah zu als sie mir sagte ich soll verschwinden. Meine Eltern ignorieren mich seit Monaten immer mehr mir geht es immer schlechter. 2 Jahre war ich alleine meine Freunde haben mich im Stich gelassen. Sie glauben ich würde mich nur anstellen und solle gefälligst sein in meiner Wohnung bleiben. Meine Tante hat mir heute gesagt das ich unwichtig in der Familie bin. Meine Mutter hat nichts dazu gesagt. Seit mein Bruder (17)auf die wwelt kam ist mir immer öfter gezeigt worden das ich das falsche Geschlecht habe oder einfach nicht wie jedes andere Mädchen bin (röcke, schminke, 1 Freund mit 16) (Stattdessen Jeans, Shirt doc Martens und Vorliebe für Motorräder Abneigung gegen rosa)

Ich sitz hier und versuche mir einzureden das es dämlich ist sich etwas anzutun.

Ich weiss nicht mehr was ich machen soll.

Antwort
von HorrorSuchti88, 25

Hmm. Kannst du dir mit deiner Vorliebe für Motorräder Freunde machen? Oder eventuell ein neues Hobby suchen (zb Fitness Studio), wo man viele unterschiedliche Leute kennen lernt, und eventuell sogar einen potenziellen Partner ? ^^

Antwort
von sunnybabo, 39

Wie alt bistn du? Ab einem bestimmten alter solltest du auch allein sein können und bräuchtest keine Menschen die dich mies behandeln oder Missverstähen... Such dir nen Hobby und somit neue Freunde.... Such dir Sachen um dich ablenken zu können...

Kommentar von whitedragonfly ,

Ich bin 22. Ich weiss eigentlich sollte ich alleine bleiben können aber ich kann es einfach nicht mehr. 2 Jahre lang hab ich versucht Neue Freunde zu finden und zurecht zu kommen. Aber jetzt hab ich dafür keine Energie mehr

Kommentar von weissemaus66 ,

Also mit 22 muß man doch noch Träume haben, Freunde findet man überall, man muß nur daran Arbeiten. Und wenn Du es ja doch nicht kannst, dann probier es Doch mal mit einem Buch schreiben über Dein Leben. Das hilft Dir dann vielleicht etwas an Dir selbst zu ändern.

Und sich deswegen etwas antun wollen ist quatsch. Es gibt für jedes Problem eine Lösung man muß es nur  in Angriff nehmen.

Kopf hoch und durch. L.G.

Kommentar von sunnybabo ,

Hoffe inzwischen bist du etwas raus aus deinem tief und dir geht's etwas besser aber hab da noch nen Vorschlag für dich.... Ich wie wäre es so mit Sport Vereine oder irwas in Richtung allgemein Vereine!? Da sind genug Leute womit sich angefreundet werden kann, da sehr viele verschiedene Charaktere aufeinander treffen... Vllt findest da jemand gleich gesinntes ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten