Frage von idamy, 143

Kann nicht mehr. Alle zwei bis drei Wochen krank ist das normal?

Hi erstmal. Wir sind vor genau 9 Monaten ausgewandert. Ich konnte kein Wort von der Sprache. Da schien es normal zu sein das ich alle 2-3 Wochen krank wurde. Aber jetzt kann ich die Sprache und alles ist auch viel entspannter. Doch ich werde trotzdem alle 2-3 Wochen krank. (Grippe) ich nehme auch Vitamine und gehe auch fast jeden Tag raus. Ernähre mich auch fast nur mit Biosachen. Ich kann einfach nicht mehr. Es nervt nur noch. Ich bin für jeden Tipp dankbar Was meint ihr sollte ich zum Artzt gehen? Oder ist das normal wenn man auswandert. Gruß idamy

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MindShift, 67

Geh einfach mal zum Arzt.

Antwort
von idamy, 76

Dann werde ich wohl mal zum Arzt gehen Danke für eure Hilfe 

Gruß Idamy

Antwort
von IJBoy, 94

Wen du so stark bist und mit eine Krankheit auswandern willst, dann nur zu, ansonsten geh zum Arzt, ich hab mich schon gewundert als ich Anfang von deiner Frage gelesen habe, wie du krank wirst obwohl du beim Arzt warst, dann kam raus du warst nicht mal beim Arzt, das ist es auch kein Wunder das du fast jeden Tag krank wirst!!!!! Peace

Kommentar von idamy ,

ich war deshalb noch gar nicht beim Artzt und das ist auch erst erschienen als wir umgezogen waren. Davor war ich fast nie Krank

Antwort
von Calioniel, 81

Wohin bist du denn ausgewandert?

Kommentar von idamy ,

Schweden ist echt toll 

Kommentar von Calioniel ,

In manchen Ländern kann sowas vom Leitungswasser kommen, deshalb meine Frage. Leider weiß ich nicht so genau wie das in Schweden aussieht.

Antwort
von DarthSion, 64

Geh zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten