Frage von Scars, 26

Kann nicht lernen, was soll ich tun um mich zu motivieren?

Hallo , ich stecke derzeit im zweiten Semester einer komplizierten Ausbildung und habe erhebliche Probleme mich zum Lernen zu motivieren.

Ich schreibe kommende Woche drei Klausuren, ich muss noch gefühlt tausende Skripte bearbeiten, aber ich schaffe es momentan nichtmal alles zu Sortieren, noch überhaupt einen Absatz zu lesen.

Der Gedanke, ans mögliche Versagen macht mich immer wahnsinniger, ich versuche also den ganzen Stress wegzuqualmen, weil ich nur noch von destruktiven Gedanken geplagt bin.

Ich bin so verzweifelt, mein Gehirn ist so durcheinander.

Mir gehts echt dreckig.Was kann ich zur Motivation und Konzentration beitragen?

LG Scars

Antwort
von Imightansweryou, 9

Ich rate dir zu jedem gefragten Thema eine Mindmap zu machen, damit lernt man top und wenn man sich ein bisschen Mühe gibt, macht's sogar 'Spaß'. Viel Glück

Antwort
von Felinira, 12

Hör Motivationsvideos von youtube. 

Mach einen Ordner mit allen Lernzetteln und leg schokolade drunter oder so die du nur dann essen darfst wenn du fertig bist.

Richte eine Facebook und whattapp sperre ein für 5 Stunden oder so die du dann nicht mehr ändern kannst.

Schreib auf, was passiert wenn du Durchfällst und deine Ausbildung abbrichst wovon lebst du, was sagen deine Eltern, wie guckt deine Mutter dich an....

Denk an jemanden aus deiner Ausbildung den du hasst und stell dir vor er besteht und du nicht. 

und mach Pausen in denen du an die frische Luft gehst

Antwort
von MaggieundSue, 11

Schritt für Schritt. Erledige zu erst dies, was deiner Ansicht nach am einfachsten geht. Belohne dich hin und wieder, wenn es gut läuft und so stellt sich die Motivation wieder ein.

Je fester der Stoff sitzt, des to weniger Ängste plagen dich.

Kopf hoch, du kriegst das hin!

Ach ja, qualme weniger oder nur zur Belohnung. Aber nur dann!

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten