Frage von Elixere, 31

Kann nicht Frage beantworten(praktikumsbericht)?

Die Frage lautet: Was ist die Verhältnis der Bewerberzahl zu Ausbildungsplätzen? Was ist die Situation auf dem Arbeitsmarkt?

Ich hab mein Praktikum im Volksbank gemacht. Leider kann ich die Lösung in Internet nicht finden.

Weißt jemand vielleicht auch wie ich das schreiben soll. Die Verhältnis der Berwerberzahl zu Ausbildungsplätzen ist gut, weil... Oder soll ich die Begründung weglassen? Danke

Antwort
von Miramar1234, 18

Ganz einfach.Banken und Versicherungen bauen Arbeitsplätze und auch Ausbildungsplätze ab.Dunkelverarbeitung und Digitalisierung sind aktuelle Programme.Die Bewerberzahlen sinken leicht,betragen aber ein vielfaches der Stellenangebote.(Ausbildungsplätze und Arbeitsplätze insgesamt)Das Verhältnis der Bewerberzahlen zu Plätzen ist schlecht,weil sich gerade Banken und Versicherungen darauf verlassen,ausgebildetes Personal anwerben zu können,aber wenig in die eigene Ausbildungsfähigkeit und Kapazität zu investieren,noch weniger investieren zu wollen.Ja,lass das unbedingt weg,wenn Du dort einen Ausbildungsplatz wünschst..^^ Liebe Grüße

Kommentar von Elixere ,

Oh danke das ist sehr hilfreich

Kommentar von Miramar1234 ,

Gerne,wäre peinlich,wenn ich als Personalreferent da nicht hätte helfen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten