Frage von Juliahn,

Kann nicht auf Fritz!Box 7170 zugreifen

Ich würde gern eine von den beiden Fritz!Boxen die wir haben (7170,7112(UI) ) als Repeater benutzen doch ich kann nicht auf die 7170 über den Browser(fritz.box / 192.168.178.1) zugreifen. Außerdem ist die 7170 ständig am blinken und zwar wie folgt: 4x blinkt die Power/DSL LED dann beim 5. mal bleibt sie kurz an und dann blinken kurz alle LED's auf. Die 7170 ist schon etwas älter und habe sie eine weile nicht mehr benutzt. Ist die Box kaputt oder krieg ichs irgendwie hin, dass die wieder funktioniert?

Antwort von crashlady,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Welche Fehlermeldung erhälst du beim Verbindungsversuch.

Deine Beschreibung zu dem LED Verhalten lässt vermuten, daß die Fritzbox sich nich verbinden kann.

edit: du musst das Modem der Fritzbox, die als Repeater laufen soll, deaktivieren. Ansonsten sucht sie das DSL Signal (was aber sicherlich an der neuen Fritzbox ankommt).

Kommentar von Juliahn,

einmal das: Der Server unter www.fritz.box konnte nicht gefunden werden.

und einmal das: Der Server unter 192.168.178.1 braucht zu lange, um eine Antwort zu senden.

Kommentar von crashlady,

welche IP hat die 7112?

Kommentar von crashlady,

wie lautet die Subnet Mask in deinem Netzwerk? (255.255.255.0.?)

Kommentar von Juliahn,

SNM is 255.255.255.0 ja

Kommentar von crashlady,

welche IP hat dein Rechner? Auch was in 192.168.178.x? wenn du nich auch im x.x.178.x bist, kannste die 7170 deswegen nich erreichen - andere Netze. An sich hat so ne Box ja 192.168.0.1 - sollte mit dem Reset Knopf an der Box iwederherzustellen sein, falls sie benötigt wird.

Kommentar von Juliahn,

Also meine Rechner hat 192.168.178.27 und die 7112 hat 192.168.178.1. 192.168.0.1 hat auch nicht funktioniert und ich glaube die Box hat kein Reset-Knopf nur einen WLAN-Knopf und der hat auch nicht weiter geholfen :/.

Kommentar von crashlady,

"kann nicht auf die 7170 über den Browser(fritz.box / 192.168.178.1)"

"die 7112 hat 192.168.178.1"

da haste den IP Adressen Konflikt. Entweder du stöpselst die 7112 von deinem Rechner ab, die 7170 nur über LAN an deinen Rechner und kannst dann auf die 7170 zugreifen über die 192.168.178.1 oder du gibst der 7112 die 192.168.178.2 (wenn diese frei ist) und änderst entsprechend in jeder LAN Verbindung auf den Rechnern, das Standard Gateway (wenn die 7112 auch als DNS eingetragen is, dann auch den Eintrag anpassen) und kannst so dann die 7110 über die 192.168.178.1 erreichen, wenn du sie ins Netzwerk gehängt hast. Der DSL Port an der 7110 bleibt frei.

Kommentar von crashlady,

der Resetknopf an Hardware ist in der Regel hinter einem Loch neben dem Stromanschluss versteckt. Da brauch man einen Zahnstocher oä, um den zu drücken.

Kommentar von crashlady,

wenn die 7110 einen seriellen Port hat, kann man sie noch über die serielle Schnittstelle konfigurieren (Stichwort: serielle Konsole) mit einem seriellen Kabel am Rechner angeschlossen.

Kommentar von crashlady,

Schließe erstma die 7170 nur an deinem Rechner an, um sie zu konfigurieren. Wenn die 7112 auch die IP 192.168.178.1 besitzt, gibt es einen IP Konflikt, weswegen du dich nich mit der 7170 verbinden kannst (der Browser weiß nich wo er hin soll).

Kommentar von Juliahn,

Hab ich schon versucht also hab den Stecker von er 7112 gezogen und dann die 7170 direkt an pc angeschlossen. Hat sich nichts geändert

Kommentar von crashlady,

kann mir sehr gut vorstellen, daß die 7170 das DSL Signal nich synchronisiert bekommt, weil sie zu alt ist und das Signal, so wie es ankommt, nich kennt.

Antwort von rossa123,

du musst dur Fritz.Box die firmware updaten vielleicht ist die veraltete, oder nochmal den schlüsselcode angeben. ansonsten schau bei avm.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community