Frage von ichweisnetwas, 40

Kann ne Frau jegliche möglichkeit auf eine erneute Beziehung in einem Mann vernichten?

Hey Leute,

Ich frag das weil ich eben schon lange single bin. Seit meine ex damals als sie schwanger war abgehauen ist hat das irgendwas kaputtgemacht.

Ich bin nicht depressiv oder so gehe arbeiten und lebe mein leben. Aber eben schon gut 4 Jahre ohne ne beziehung oder sex etc. Ich hab ehrlichgesagt seitdem nichtmal den reiz gespürt eine zu verführen oder hab auch manchen abgesagt die mich verführen wollten.

Was meint ihr zu dem Thema? Kommt das irgendwann wieder oder bin ich nun eben so? Meine Freunde finden das ganzschön schräg weil ich eben auch schon wirklich hübschen frauen abgesagt habe.

Danke für eure Erfahrungen etc

Antwort
von swobsie, 7

Ich denke auch, das du eine Mauer um dich errichtet hast, aus Angst wieder verletzt zu werden. 

Du wirst das erst aufarbeiten müssen, um dich wieder auf eine neue Frau und Beziehung einlassen zu können. 

Such dir eine Selbsthilfegruppe, einen Therapeuten oder eine Online Community mit dem gleichen Problem. Es gibt auch wirklich gute Single-Stammtische oder auch Single-Clubs, als super Anlaufstelle zum quatschen. 

Du hast kein pathologisches Problem, du brauchst nur Gleichgesinnte zum reden, um das zu verarbeiten. 

Sich nach einer solchen Erfahrung zurückzuziehen, ist normal aber es wird Zeit, nach vorn zu sehen und das Leben wieder anzugehen. Vor allem, da dir in deinem Leben ja scheinbar was fehlt und nur du kannst das wieder ändern. 

Nur wer wagt, kann auch gewinnen und selbst Rückschläge können hilfreich sein, man lernt aus seinen Erfahrungen. ; -)

Setz dich nur selbst nicht unter Druck und mach nicht den Fehler, jetzt krampfhaft eine neue Beziehung zu suchen.  Dann passiert garantiert nichts gutes. Diese Form von Verzweiflung macht weder Mann noch Frau anziehender ;-)

Ich wünsch dir aufrichtig alles Liebe und lass dir von niemanden einreden, was normal ist oder nicht..

Es ist ganz allein dein Leben !

LG Diana :-)

Antwort
von pusteblume117, 20

vllt ist es ja so das du angst hast wieder so verletzt zu werden und blockst deswegen ab aber du merkst des selbst nicht mehr weil es schon "normal für dich geworden ist"

Kommentar von ichweisnetwas ,

ich weis es ehrlich nicht. Kann schon sein. Aber bei mir keimt ja nichtmal das Gefühl innerlich auf. Es müsste dann quasi schon unterdrückt werden bevor es überhaupt erscheint.

ISt sowas unbewusst überhaupt möglich?

Kommentar von pusteblume117 ,

ich weis es nicht vllt ist es ja wie so ein schutz für dich der sich aufgebaut hat. oder du bist einfach gerade in ner Phase wo du kein bock auf Frauen hast und einfach n einfaches unkompliziertes leben haben willst:d

Kommentar von pusteblume117 ,

aber ich denke nicht das das immer so bleibt. ich bin der Meinung jeder topf findet irgendwann seinen deckel:) die einen früher und andere eben später:) mach dir nicht so viele sorgen. denk einfach nicht darübernach das kommt alles wieder ganz von allein:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community