Kann Nasenbluten eine Nebenwirkung von Bulemie sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, beim Erbrechen kann es aufgrund des dadurch entstehenden Überdruck durchaus zu Nasenbluten kommen. Deine betroffenen Blutgefäße können in der Folge durchaus sehr leicht wieder - ich sag mal - beschädigt werden, was durchaus auch zu Nasenbluten beim Aufstehen führt, wenn der Blutkreislauf wieder hochfährt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es vom Arzt abklären,  den solltest du bei Bulimie konsultieren. Es kann auch der Beginn einer Erkältung sein. Es gibt eine Salbe von Bepathem die gut hilft. Wichtig ist aber die Ursache zu klären. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Magensäure macht deine Schleimhäute kaputt, aber auch deine Zähne. Du bist schlank, wie du immer sein wolltest, aber mit kaputten Zähnen? Häßlichen Zahnstummeln? Sehr attraktiv?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung