Frage von ichweisnetwas, 73

Kann narkosemittel nach der op einen anfall auslösen?

Hey Leute,

ist schon lang her aber mich würd das intressieren. Ich hatte vor langer zeit ne operation mit vollnarkose. Danach hat mich nen kollege aus krankenhaus abgeholt weil ich zuhause sein wollte zum auskurieren. Bin dann irgendwo aufm heimweg einfach zusammengeklappt und hatte laut ihm nen anfall. Ich weis davon nix auser das ich gelaufen bin und plötzlich auf dem boden wach wurde mit ner ordentlichen beule an der schlefe.

Die frage intressiert mich nur weil ich wissen will ob das vom narkosemittel war oder ob ich eventuell anfällig für anfälle bin. Ich hatte sowas vorher nie zumindest nicht das ich wüsste.

Danke für eure antworten

Antwort
von ghasib, 50

Ich denke das dein Blutdruck im Keller war. Narkosen werden heut gut dosiert. Wenn du das noch nie hattest dann war das auch kein Anfall

Antwort
von Akka2323, 36

Du solltest bei Deinem Hausarzt mal ein EEG machen lassen. Zucken klingt nicht gut, dann war es kein Kreislaufkollaps, sondern wirklich eher ein epileptischer Anfall. Lass das lieber abklären.

Antwort
von Gina02, 41

Das lässt sich so im Nachhinein nicht sagen! Nach einer Vollnarkose bleibt man normalerweise auch mind. noch 1 Nacht zur Beobachtung. Bist auf eigene Verantwortung ´raus?

Kommentar von ichweisnetwas ,

Naja ich fragte ob ich gehen kann und laut der krankenschwester ist es okay wenn ich "uriniert" habe.

Und dann bin ich eben gegangen. Hab mich da eigentlich drauf verlassen das die aussage so stimmt aber war wohl nicht so schlau

Kommentar von Gina02 ,

Die hat sicher nicht "nachhause gehen" gemeint! `n paar Schritte auf´s Klo im Krankenzimmer ist was Anderes! :)))

Kommentar von sozialtusi ,

Gehen im Sinne von aufstehen und rumlaufen...

Kommentar von ichweisnetwas ,

oh darüber hab ich nie nachgedacht haha.. Wär ja lustig wenn das wirklich einfach ein missverständnis war XD

Okay dann dürfte sich auch erklären warum es mich umgehauen hat. Danke für die antwort

Kommentar von Gina02 ,

Ja, das war ganz einfach ein "Mistverständnis", lach! :)))

Antwort
von sozialtusi, 73

Kann auch gut der Kreislauf sein. Hast ja sicher lange gelegen.

Kommentar von ichweisnetwas ,

ja schon aber ich bin halt direkt nach der op nach hause mit dem kollegen.

Also wäre durchaus möglich das ich noch groggy war obwohl ich mich gut gefühlt hatte

Kommentar von sozialtusi ,

Eher Kreislauf, ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten