Frage von thebille, 35

Kann nach einem Displaywechsel beim Smartphone was mit den Farbdarstellungen nicht in Ordnung sein?

Ich habe mir den Display meines Z1 reparieren lasse da der touch nen Riss hatte. Nach mehreren Schwierigkeiten habe ich nun mein Smartphone "fertig repariert" zurück bekommen. Neben der schlechten Verklebung der Hinteren Abdeckung kommen mir auch die Farben merkwürdig vor. vor allem weiß und grau töne wirken oft milchig oder blass. Das eigentlich weiße Menü hat so eine Art "sepia" ton also leicht gelb/braun stich. Wollte nur mal Fragen ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat. Ob ich was ändern kann oder ob der neue Display einfach Müll ist bzw beim einsetzen was schief gegangen.

Danke.

Antwort
von Naiki92, 28

Also als erstes würde ich mich an deiner Stelle bei der Werkstatt melden und nachfragen bzw denen das Problem schildern.

  • Ansonsten, aus meiner Erfahrung im Bereich der iPhonereparaturen kommen diese "Sepia"-artigen Verfärbungen gerne vom Kleber, der zwischen Glas und Display ist. Dieser ist eigtl. unsichtbar/durchsichtig, allerdings sind die minderwertigen Qualitäten bei Wärmeeinfluss gerne mal gelblich/bräunlich - Verstärkt am Rand.
  • Oder aber das Display selbst ist minderwertige Qualität und kein originales bzw. OEM Ersatzteil.
  • Wenn die Verfärbung punktuell ist, kann es an einer Druckstelle unter dem Display liegen.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community