Frage von cream78, 59

Kann Multiple Sklerose wie Krebs verlaufen?

Also mein Arzt hat gesagt das Multiple Sklerose wie Krebs ist, ist diese Krankheit wirklich so schlimm ? .

Antwort
von Schokolinda, 15

wenn dir dein arzt was erzählt, dass du nicht verstehst oder das dich aufhorchen lässt- frage nach!

hier kann dir keiner erklären, was der arzt meinte, nur vermutungen anstellen.

ich finde den vergleich seltsam. wie schon geschrieben wurde: es gibt viele erkrankungen, die als krebs bezeichnet werden. krebs muss nicht die landläufig angenommene schlechte prognose haben- z.b. bei hautkrebs kann es sein, dass eine OP reicht und die gefahr ist gebannt; es gibt aber auch aggressiven hautkrebs, den man nicht in den griff bekommt.

Antwort
von michi57319, 35

Ich kann nicht glauben, daß diese Aussage von einem Arzt stammen soll :-O

Größeren Unfug hab ich nie gehört! Es gibt rein gar nichts, was beide Krankheiten verbindet.

Noch nicht mal der schleichende Verfall. Mir ist kein Krebskranker bekannt, der über 40 Jahre lang schleichend seiner Krankheit erlegen ist.

Kommentar von Kristall08 ,

Mir schon. :/

Kommentar von michi57319 ,

Was genau für ein Krebs war das?

Kommentar von Kristall08 ,

Einmal Leukämie, einmal weiß ich es nicht genau. Jedenfalls wurden immer wieder andere Teil weggeschnitten. :/

Antwort
von Tschoo, 33

Hallo!

Wie hat der Arzt es gemeint? Seit ich MS habe, benutzte ich den Vergleich auch -- aber nicht wegen dem Ablauf.

Es gibt sehr viele Krebsarten, die völlig unterschiedlich sind -- einige heilbar, andere nicht, gemeinsam an allen ist, dass es sich um wucherndes Gewebe handelt.

Und was wird von MS gesagt -- die Krankheit mit den 1000 Gesichtern. Es gibt sehr viele "Arten" von MS, einige Aggressiver, einige schleichender, einige Schubförmig, einige mit "Dauerschub", aber gemeinsam an allen ist, das die Myelin-Schicht der Nervenzellen angegriffen wird.

Also Krebs ist nicht gleich Krebs, MS ist nicht gleich MS.

Bei MS erschwerend kommt vielleicht dazu, dass es letztendlich (z.B. beiu einem Schub) nur mit Cortison behandelt wird. Und Cortison ist ein "Rundumschlag" gegen alle Entzündungen (wie früher eine Chemo bei Krebs)

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten