Kann mit Movie Maker keine Videos cutten/bearbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Tutnix001, das könnte an dem Format des Videos liegen... Es kann sein, dass WMM keine Aufnahmen dieses Formates oder keine Aufnahmen von OBS annimmt!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.wmv, .mov, .mp4 - und andere Dateien können von dem Movie Maker 2012 (Download:   https://support.microsoft.com/de-de/help/14220/windows-movie-maker-download )  importiert, bearbeitet und wahlweise im wmv- und mp4-Format abgespeichert werden.  -   flv- (Flash) Dateien jedoch nicht, siehe:  https://support.microsoft.com/de-de/help/15289/windows-movie-maker-file-types  unter Videodateien. 

Du wirst die Flash-Dateien vorher, in ein kompatibles Dateiformat umwandeln* müssen.  -  Je nach Wunsch-Enddateiformat am besten wmv oder mp4.   -  Ich hatte beim MM  mit avi, mp4, mov, mp2 bisher überhaupt keine Probleme. 

Welches Dateiformat hat übrigens OBS?

*) ich nehme dafür gerne den XMedia Recode, siehe:  http://www.chip.de/downloads/XMedia-Recode\_30516491.html  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung