Frage von erneelrille, 172

Kann mir wer weiterhelfenn?

Guten Tag :)
Also. Mein Freund hat mir gestern ins Gesicht gespritzt. Seitdem brennt mein Auge und ist auch leicht gerötet doch ich kann nicht zum Arzt weil ich ein Kopftuch trage und was soll der Arzt von mir denken. Könnt ihr mir weiterhelfen? Was soll ich machen?
Danke im Voraus :)

Antwort
von Negreira, 62

Was haben Dein Kopftuch, Dein Freund und ein gerötetes Auge damit zu tun, daß Du nicht zum Augenarzt gehen kannst? Verstehe ich wirklich nicht.

Den Arzt interessiert Dein Tagesablauf überhaupt nicht, er wird das Auge behandeln, denn das ist für ihn das Entscheidende. Wie er guckt, kann Dir doch egal sein. Da Du offensichtlich Wert auf Dein Kopftuch legst, solltest Du auch dazu stehen.

Kommentar von erneelrille ,

Dann ist aber mein guter Ruf als muslima im arcsch

Kommentar von erneelrille ,

Ich kann dem Arzt doch nicht einfach sagen ja mir wurde ins Gesicht gewichst. Und was ist wenn meine Eltern das mitbekommen. Bin nähmlich noch nicht volljährig

Kommentar von erneelrille ,

Nämlich**

Kommentar von Negreira ,

So viel zum Thema "muslimische Jungfräulichkeit". Meine Güte, sag dem Arzt, Du hast keine Ahnung, was Du ihm Auge hast und gut ist. Oder willst Du ihm noch die Stellung erklären? Nimm Deinen Freund mit und laß den reden, vielleicht sucht er sich dann demnächst eine andere Stelle.... Die solltest Du im übrigen fürs nächste Mal überdenken. Sonst gibt es vielleicht noch andere Ärzte, die sich andere Körperteile ansehen müssen.

Wenn Du solche Angst um einen Ruf hast, wärst Du besser Jungfrau geblieben.

Antwort
von emily2001, 101

Hallo,

du hast eine leichte Hornhautentzündung, du kannst in der Apotheke fragen, was es als Mittel dagegen gibt, rezeptfrei.

Gute Besserung, Emmy

Kommentar von emily2001 ,

In dem Falle könnten Euphrasia Augentropfen helfen!

Antwort
von voruebergehend, 77

Also wenn es wirklich noch länger brennen und gerötet sein sollte, dann geh bitte zum Arzt! Klar ist das irgendwie peinlich (aber ist es wirklich peinlicher, nur weil du ein Kopftuch trägst? Nicht wirklich.), aber hier geht es immer noch im dein AUGE. Ich denke zwar nicht, dass dir da was Dauerhaftes passiert / geschädigt ist, aber lieber ein mal zu viel zum Arzt als einmal zu wenig.

Ich erzähl dir auch was peinliches:

An Weihnachten wollte ich ein krasseres Augen Make-Up ausprobieren und wollte falsche Wimpern abkleben. Hab den Wimpernkleber mit Nagelkleber verwechselt - Nagelkleber ist sozusagen sowas wie Sekundenkleber, und der wird normalerweise mit Aceton entfernt. Dass bei mir nichts ins Auge (haha) gegangen ist war wahrscheinlich das größte Glück, was ich je hatte, naja... auf jeden Fall, rate mal, wer dann an Weihnachten um 20 Uhr mit dem Fahrrad im Wind + Regen 3 km ins Krankenhaus gefahren ist, um von dem Arzt besc**ssen angeglotzt zu werden und zu hören "Naja, ich hab jetzt keine Ahnung, ich fang mal an zu googlen... [Später] Tja, da hilft nur Aceton oder warten.". Das war auch ein sche*ß Abend. Aber immerhin WAR ich beim Arzt und habe abgeklärt bekommen, dass da nichts im Auge geschädigt ist.

Also lange Rede kurzer Sinn... wenn es bei dir nicht besser wird, dann geh zum Augenarzt. :)

Kommentar von MickZoldyck ,

Guck dir doch mal den Namen des NUTZERS an!

Antwort
von abibremer, 7

Die Flüssigkeit ist "basisch", hat also erstmal auf der besonders empfindlichen Schleimhaut des Auges die SELBE Wirkung wie ein Spritzer Seifenwasser: Es brennt höllisch, das Auge tränt etwas, aber dann ist es auch erledigt! Einfach beim nächsten Mal besser aufpassen.

Antwort
von N3kr0One, 74

Auswaschen mit viel Wasser....eigentlich ist da nichts drin, was deine Augen auf Dauer schädigen sollte.
Sonst einfach zum Arzt...den interessiert dein Hintergrund nicht.

Antwort
von screaber, 97

Der Arzt denkt dass du ein normales Mädchen bist

Antwort
von xnihc, 49

Sag doch einfach dass dein auge weh tut. Den Arzt interessiert deine Lebensgeschichte nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community