Frage von Anonymus593849, 97

Kann mir wer helfen habe Probleme mit mit meinen Bruder?

Es ist so er ist 18 und ich bin 14.Er meint immer ,dass er gerne einen anderen Bruder hätte weil mann mit jedem ja seiner Meinung nach was cooles machen kann nur mit mir geht es nicht ,da ich ja so ein hobbyloser langweiler bin.Egal was wir machen er hat immer etwas zum meckern.Ich versteh mich eigentlich mit jedem gut wir haben auch eine Schwester mit ihr versteh ich mich auch gut nur mit ihn eben nicht.Er ist auch ziemlich respektlos gegenüber meinen Eltern aber meinen Eltern ist ja auch alles egal die haben noch nie was gegen ihn unternommen wenn ich oder meine Schwester mal mit ihn gestritten haben haben immer unsere Eltern uns die Schuld gegeben und nicht ihn obwohl er immer dran Schuld war. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll reden kann mann mit ihn jedenfalls darüber nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dojando98, 48

Du musst ja nix mit ihm machen.gerade wenn er mit dir nicht klar kommt.
Triff dich mit deinen Freunden und mach was mit denen und lass dein Bruder Bruder sein und fertig :)
Das ist denke ich das beste was man tun kann

Antwort
von loema, 19

Dein Bruder scheint sich selbt besser zu fühlen, wenn er dich disst.
Es macht ihm Freude, wenn er dich beleidigt. Indem er dich klein macht, fühlt er sich groß.
Du kannst ihn einfach, wenn er sowas sagt anschauen und fragen: "Ist das so?" und dann deinen Kram weitermachen.
Er sagt das ja gezielt, um dir einen reinzuwürgen.
Brauchst du nicht ernst nehmen. Sei dir selbst sicher. Mach was mit deiner Schwester. Wenn er nett ist darf er wieder bei euch mitmachen. Wenn nicht dann halt nicht.

Antwort
von Welux, 43

Da kannst du nicht viel machen. Du könntest einmalig versuchen dich ihm so zu erklären wie du das hier gerade tust. Das du ihn als Bruder gern hast und es dich verletzt wenn er so abwertend dir gegenüber ist.

Sollte er darauf nicht anspringen, hilft nur warten. Manche Kerle sind mit 18 noch etwas postpubertär, heißt mit dem Alter beruhigt er sich auch wieder, keine Bange. 

War ähnlich bei mir und meinem Bruder (Als ich 18 war, war er 13).

Antwort
von Wumpratte, 19

Ignorieren? Du bist nicht drauf angewiesen dich mit deinem Bruder gut zu verstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten