Frage von HashtagMax, 60

Kann mir wer erklären wie man beim Wrestling Weltmeister wird,etc?

Unterschiede der Shows Smackdown, Raw,... Oder wann man erkennt dass ne Show wichtig ist Oder wie werden die Gegner ausgewählt ,...

Expertenantwort
von KrizKey, Community-Experte für WWE & Wrestling, 24

Das sind ja viele Fragen auf einmal ;-) Dann will ich dir mal diese Welt erklären:

Vorab gesagt: Wrestling ist in erster Linie Performancekunst gemischt mit Stuntarbeit und höchstanspruchsvoll für die Ausübenden, auch sollte man beachten dass Wrestler bei jedem Match ihre Gesundheit aufs Spiel setzen. (Ein Sturz auf den Rücken ist auch einer, Show hin oder her) Eine Wrestling-Veranstaltung ist jedoch eine Show, das heißt es herrscht in den Matches zwischen den Wrestlern kein sportlicher Wettkampf gegeneinander, sondern man versucht miteinander eine herausragende Performance zu erzielen. Was die Geschichten um und zwischen den Charakteren betrifft hat Wrestling mehr gemeinsam mit Game of Thrones als mit UFC. Wrestler wissen bereits vor dem Match, wer als Sieger hervorgeht. Als Fan sollte man Wrestling wie jede andere Show ansehen (Breaking Bad, Blacklist oder was auch immer), nicht wie Olympia, lass dich einfach unterhalten. Der Sieger eines Matches ist oft nicht das Wichtigste, sondern der Weg bis dorthin.

Wie wird man "Weltmeister"? Kurz gesagt, indem man in einem Match den amtierenden Titelträger pinnt (Schulterfesselung auf 3) oder zur Aufgabe zwingt. Bei Auszählen oder Disqualifikation wechselt der Titel nicht.

Anders gefragt: Wie bringt man einen Charakter dazu, dass er ins Titelgeschehen eingreifen kann? Dafür gibt es keinen Masterplan (das wäre ja zu einfach), es hat unter anderem viel mit den Reaktionen der Fans auf längere Zeit zu tun. Man würde keinem Wrestler einen Titel geben, der die Fans nicht im Geringsten interessiert.

Wie werden Gegner ausgewählt? Passt eigentlich auch zur Frage "Wie wird man Weltmeister?" Nachdem die WWE eine Show ist, gibt es auch eine Kreativabteilung backstage, welche Storylines plant und Matches festlegt. Dieses Team setzt sich bei WWE aus ehemaligen Wrestlern sowie Hollywood-Schreibern zusammen.

Unterschiede der Shows SmackDown, Raw? Raw und SmackDown sind die beiden Hauptshows der WWE. Erst seit kurzem wurden durch einen Draft die beiden Shows voneinander getrennt. Storylines liefen zuvor über beide Shows, aber seit dem Draft haben beide Shows ihre festen Kader. Dies wurde vor allem deshalb gemacht, damit viele Wrestler die bislang nicht so zur Geltung kamen, besser eingesetzt werden können. Einen Extrakader bildet hier NXT, welche zwar ursprünglich als "Nachwuchsliga" geplant war, mittlerweile jedoch einen hohen Kultfaktor und Stellenwert vor allem bei langjährigen Wrestlingfans besitzt, da man in den letzten Jahren viele bekannte Wrestler aus anderen Ligen wie TNA, NJPW oder den Indies verpflichtete u diese nun bei ihren Anfängen bei WWE zu sehen, ist natürlich etwas Großes. Die Show Main Event stellt eine kleine Show mit geringer Bedeutung dar, bei der die Storylines von Raw und SmackDown zusammengefasst werden und zudem wenige exklusive Matches von Wrestlern gezeigt werden, die man in den Hauptshows eher selten sieht.

Wann man erkennt das eine Show wichtig ist... die Frage verstehe ich nicht ganz... kannst du mir sagen wie du das meinst?

Falls du weitere Fragen hast, ich stehe dir gerne zur Verfügung :)

Antwort
von Lenok56, 28

Es steht ja vor dem Match der Gewinner fest.. Also da muss man sich vielleicht irgentwie auslosen

Kommentar von Beantworter1112 ,

Nein, "Geschichtsschreiber" schreiben die Geschichten von Rivalitäten bis zu den Interviews..

Antwort
von KartoffelKawaii, 32

Einfach durchboxen ;D

Antwort
von HubcraftPlayer, 12

Wenn du denn World Title bekommst xD

Antwort
von Beantworter1112, 24

Gar nicht..

Es gibt bestimmte Titel (Gürtel)

Und Rivalitäten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten