kann mir wer erklären was eine Spur und was ein Eigenwert einer Matrix ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Spur(A)=Summe der Diagonalelemente 

Eigenwert=Nullstelle des charakteristischen Polynoms von A 

Charakteristisches Polynom von A=Determinante von (A-lambda*E_n)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simonfragtjetzt
17.08.2016, 14:48

danke! bist die Erste Person die mir das kapp hat sagen können! danke! 

0

Ich würde zum Thema Eigenwert noch hinzufügen, dass er die
definierende Gleichung A*v=lambda*v erfüllt, wobei v der zugehörige
Eigenvektor ist. Der Eigenvektor wird also von der Matrix nur gestreckt
(nicht gedreht) und zwar um Streckfaktor lambda.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
17.08.2016, 15:36

Eigenwert 0 (Vektor wird auf Nullvektor abgebildet) ist ausdrücklich zulässig.

0