1 Antwort

Hi,

ja, man kann grundsätzlich alles für Bass umschreiben.

Auch bei Tabs kann man vereinfacht sagen:

Die vier dickeren Saiten der Gitarre entsprechen von der Stimmung genau den Saiten eines Basses, nur der Bass klingt 1 Oktave tiefer!

Spiel also einfach die Gitarren-Tabs und beachte dabei die Tabs der beiden dünnen Gitarrensaiten nicht.

Manchmal kann das etwas brummelig klingen, dann an den Stellen nur die ganz tiefen Töne spielen.

Einfach ein bisschen probieren.

Thomas Weber


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung