Kann mir wer bei meiner Freundin helfen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Grüß Dich BozkurtEfkan93!

Das mit den Kameras habe ich jetzt nicht verstanden. Sollte Du beim Geschlechtsakt gefilmt werden? 

Ansonsten ist dieses Problem was Du hast bekannt und bei so ziemlich allen orthodoxen Religionsanhängern relevant. Und da muss ich leider sagen, dass Du es sehr schwer haben wirst. Denn die fundamentalistische und sexualfeindliche Einstellung entfremdet den Menschen von sich selbst, was heißen soll, das die natürliche sexuelle Verhaltensweise mit den Mitteln der Angst ausgetrieben wurde, nämlich mit der Angst, sich vor Gott dafür rechtfertigen zu müssen obwohl Gott, wenn man nun Christ ist und das glaubt, doch eigentlich von ihm mitgegeben wurde. Da sind auch die Eltern entfremdet von sich selbst und geben das an die Tochter weiter bzw. die Kirche oder Religionsinstitution heißt das gut.

Diese Art der Entfremdung ist ein pathologischer Befund, der eigentlich einer Psychotherapie bedarf oder gar ein Psychiater notwendig macht. Solange also Deine Freundin oder andere in deren Familie sowas nicht tolerieren und ihrer sexualfeindlichen Einstellung frönen, wirst Du nichts daran ändern können. Erst wenn Deine Freundin in sich fühlt, das sie sich mit ihrem Verhalten in ihrer Freiheit massiv einschränkt und sie krank macht, dann kann erst eine positive Veränderung stattfinden. Ob das so geschieht, ist fraglich, denn ich kann sowas auch aus eigener Erfahrung berichten.

Bis dahin gilt es einfühlsam aber immer wieder und doch ohne moralisch unter Druck zu setzen, ihr diese Zusammenhänge zu erklären und ansonsten auf die verschiedensten Stellungen solange zu verzichten. Es wird Dir nichts anderes übrigbleiben! Denn Gewalt anzutun kann ja nicht das Mittel der Wahl sein, schon gar nicht wenn man sie liebt. 

Und da tust Du mir leid in solcher Situation und Du hast mein ehrliches Mitgefühl!

Zum Schluss noch:

Ab dem Punkt sollte ich mich schämen, nur noch mit Penis gedacht zu haben und zugestoßen habe. 

Der Sexualtrieb ist ein natürlicher Trieb und bedarf der Befriedigung, in gegenseitigem Einvernehmen natürlich! Da gibt es nichts zu schämen. Wenn Du jedoch Deine Freundin gegen ihren Willen in einer Weise penetriert haben solltest, die sie als "des Satans" schilderte, dann ist das bedenklich und als Vergewaltigung zu betrachten. Das müsste unbedingt wieder gut gemacht werden, wenn das überhaupt geht. Aber ich gehe mal davon aus, dass es so nicht dazu gekommen ist und es sich eigentlich nur im religionskompatiblen Rahmen und in der Missionarssstellung abgespielt hat und sie nur passiv das in Einverständis geduldet hat, eben weil die sexualfeindliche Einstellung nur diese religiöse Verhaltensweise erlaubt.

Herzlichen Gruß

Rüdiger


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vonGizycki
24.01.2016, 23:45

Ob das so geschieht, ist fraglich, denn ich kann sowas auch aus eigener Erfahrung berichten.

Damit wollte ich sagen, das ich mal mit solch einem Mädchen aus dem selben Grunde das gleiche Problem hatte.

0
Kommentar von BozkurtEfkan93
25.01.2016, 00:27

ich dachte schon ich wäre allein. , kameras habe ich in den Fluren und im Wohnzimmer entdecken können aber nicht in den Schlafzimmern.

0
Kommentar von BozkurtEfkan93
25.01.2016, 00:39

ich glaube nicht dass ich in der Lage wäre sexualfeindlich zu leben, denn meine Libido ist sehr stark ausgeprägt und ich bin sehr experimentierfreudig, darüber hinaus war mein Sexualleben eigentlich sehr gut weil ich meistens nur One Night Stands hatte und die Frauen waren halt nicht so eng wie man jetzige. da liegt das Problem dass ich mich bei meiner jetzigen nicht so gut zurückhalten kann und die bei denen ich vorher schon dran war da konnte ich mich sehr gut ausleben denn ich hatte eine Ausdauer von zwei Stunden und jetzt ist es mittlerweile bei 20 Minuten und das ist mir sehr peinlich.

0
Kommentar von BozkurtEfkan93
25.01.2016, 00:41

ich glaube es wäre für alle beteiligten Personen besser wenn ich mich von dir trenne unter sich schnellstmöglich eine Arbeit finden in einer anderen Stadt denke irgendwo in Bayern oder ich gebe mein passport ab lässt mich in den nächsten Flieger ein und ab nach Türkei.

0

Du bist ja offensichtlich 22 oder 23 - und wie alt ist sie, wenn ich fragen darf? Sofern über 18 ist das doch nicht die Sorge ihres Vaters, was ihr in Eurem Schlafzimmer so treibt, oder? ;)

Das mal vorweg... Nun aber zum eigentlichen Thema: Religion ist ja immer so eine Sache, aber ich finde, es sollte doch möglich sein, die Religion des Gegenübers zu achten. Allerdings sollten man sich auch ein wenig annähern können. Abseits der sexuellen Ebene hatte ich das Problem auch schon - sie war Christin und ich Buddhist, ich konnte mich gut annähern, sie überhaupt nicht. Dann macht das Ganze aber auch gar keinen Sinn.

Insofern würde ich Dir auch am ehesten raten, Dich von ihr zu trennen. Ganz ehrlich: Eure Interessen auf sexueller Ebene scheinen ja viel zu verschieden zu sein. Und klappt es nicht im Bett, geht sowieso die Beziehung irgendwann in die Hose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BozkurtEfkan93
25.01.2016, 00:34

ich glaube nicht das jeder vater erfreut wäre zu wissen/hören das seine tochter vor der ehe gleschlechtsverkehr hätte

0
Kommentar von BozkurtEfkan93
25.01.2016, 00:43

dass ich mich von ihr trenne lege ich mir ans Herz und ich glaube nicht dass ihr Vater so gesinnt ist mich als seinen deutsch-türkischen Schwiegersohn anzusehen

0
Kommentar von BozkurtEfkan93
25.01.2016, 13:33

mord drohungen wurden ja verständlicherweise nicht genannt. kommt ja darauf an wie sehr man es interpretiert.

0

Dazu müsstest du hier schreiben, um was es geht.

Die Beantwortung von Fragen über private Nachrichten ist nicht Sinn und Zweck dieser Plattform.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zähle ihr einfach Hebung Sachen auf warum es Gott nicht gibt . bei manchen klappt das . aber ansonsten halte ich dich für den grösten Lauch .
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BozkurtEfkan93
24.01.2016, 22:28

wie meinst du das mit hebung sachen? und ich stehe nich darauf, mich als Arsc*loc* abzugeben nur damit sie mich verlässt. Ich finde eine Frau sollte dich genauso behandeln, wie sie mit dir umgeht.

0
Kommentar von BozkurtEfkan93
24.01.2016, 22:30

*Ich finde eine Frau sollte man genauso behandeln wie sie dich behandelt. Der Rechtsweg ist aus geschlossen.

0
Kommentar von comhb3mpqy
24.01.2016, 22:32

wie wäre es denn mit Argumenten, warum es Gott gibt? Zum Beispiel glaube ich, dass diese durchdachte Welt nicht aus Zufall entstanden ist, ich glaube, dass Gott die Welt geplant hat. Auch in der heutigen Zeit berichten Menschen davon, dass Jesus sie gesund gemacht hat. Es gibt keine wissenschaftliche Erklärung, warum diese Menschen gesund wurden. Man findet die Berichte, wenn man im Internet nach "Mensch Gott" sucht. Kennen Sie die erfüllten Prophezeiungen der Bibel?

0
Kommentar von KyleBroflovski
24.01.2016, 23:04

ivh meinte "Sachen" nicht hebungen. 😂

0

verstehe den Text nicht vollkommen . was willst du eigentlich wissen . womit sollen wir eigentlich helfen . und das mit den Kameras hab ich auch nicht gecheckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreundGottes
25.01.2016, 01:14

Und wieso nicht, wo du doch sonst auch immer alles weißt liebe Sarah :-)

0

Gibt es vielleicht etwas mehr Details?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung