Kann mir wer bei dieser Rechenaufgabe helfen:Nachprüfung nicht HÜ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

a³/b * ³√(b⁴/a^7)

Wurzeln kann man auch als Exponenten schreiben, also ³√n = n^(1/3)
D.h.:

a³/b * (b⁴/a^7)^(1/3)

(a/b)^c = ac/bc
D.h.:

a³/b * (b^(4/3)/a^7/3) = a³ * b^(4/3) / b * a^(7/3)

a^x / a^y = 1/ a^y-x bzw. a^x-y /1
D.h.: bringen wir sie auf gleiche Nenner.. 3 = 9/3

a^(9/3) * b^(4/3) / b ^(3/3) * a^(7/3)

->

a^(2/3) * b^(1/3) -> n^(1/3) = ³√n

³√(a² * b)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung