Frage von idhiedhwocb, 43

Kann mir vlt. jemand sagen wie ich die Lösungsmenge von ln(x) =3 bestimme?

Ich komme einfach nicht drauf und ich brauche wirklich Hilfe dabei :/ kann mir jemand das bitte erklären wie das geht?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 30

Da ist diese Definition des Logarithmus, die man singen können muss:

ln a = x       ist gleichbedeutend  mit der Beziehung     e^x = a
Was rechts allein in einer Logarithmusgleichung steht, ist immer die Hochzahl.
Die Basis ist beim ln unsichtbar. Sie ist e.

Daher e³ = a
           a = 20,0855

Das kannst du rückwärts gleich wieder mit dem Taschenrechner überprüfen.

Kommentar von Volens ,

Ich hatte deine Benennungen umgedreht. Für deine Gleichung ist also
x ≈ 20,0855

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 17

x = e³

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community