Frage von Sonnylein98, 70

Kann mir meine Mutter Kontakt zu bestimmten Personen verbieten?

Ich bin 17 Jahre alt und werd in 4 Monaten 18. Ich hab mich in letzter Zeit mit mehreren anderen Leuten angefreundet. Dadurch habe ich meine Mutter öfters angelogen, manchmal auch nicht mit Absicht . Unter anderem geht es um den Kontakt mit einem Jungen. Meine Mutter sagt er ist schlechter Umgang und sie will nicht das ich mit ihm zutun habe. Kann sie mir das verbieten? Und was kann ich dagegen tun? Ich weiß ich bin erst 17 aber meine Freunde will ich mir noch selber aussuchen und außer heimlich treffen kann ich nichts tun?

Antwort
von Fabsskimo, 42

Rede nochmal mit deiner Mum darüber dass du sie nicht mehr anlügen wirst wegen ihnen bzw bring ihn doch mal mit zu dir und lass deine Mum ihn kennenlernen. Wer weiß, vielleicht sieht sie dann dass er doch nett ist.
(:

Kommentar von Sonnylein98 ,

Sie hat ihn ja schon kennengelernt aber nur so vom sehen und da er raucht, riecht meine Mutter das wenn ich von ihm komme. Und sie sagt auch immer er stinkt wie ein alter Aschenbecher usw.. Ich sehe das nicht so aber sie kennt ihn vom Charakter ja auch garnicht :/

Kommentar von Fabsskimo ,

dann setzt euch doch mal zu dritt in ein cafe und redet (: dann lernt sie ja auch seinen charakter kennen. (:

Kommentar von Sonnylein98 ,

Ich weiß nicht ob sie das mitmachen würde.. oder er :(

Kommentar von vanillakusss ,

Ich kann deine Mutter verstehen. Ich finde es auch ekelhaft wenn andere nach Qualm riechen.

Antwort
von Goodnight, 20

Sicher kann sie. Eltern dürfen natürlich Kontakte verbieten, die ihrer Meinung nach ihrem Kind schaden.

Antwort
von vanillakusss, 38

Ja, kann sie. Sie wird es bestimmt nicht ohne Grund machen.

Wenn du weiter lügst, wird euer Verhältnis bestimmt nicht besser.

Kommentar von Sonnylein98 ,

Ja sie kennt ihn aber garnicht und kann das so nicht richtig beurteilen. Ich lüge ja jz mal nicht mehr, sie weiß ja jetzt auch das ich rauche etc weil sie das sofort riecht.

Kommentar von vanillakusss ,

Na ja, sie wird nicht begeistert sein, dass du rauchst. Ich hatte das mit meiner Tochter, die war aber jünger als du. Sie wurde von ihren Freundin zum Rauchen gebracht und als ich das rausgefunden habe, habe ich ihr den Umgang auch verboten.

Antwort
von sarahxdreamless, 14

Die eigene Mutter zu hintergehen, & zu belügen..
Denk mal eher nach, warum und durch wen du eigentlich existiert, Deine Mama hat den ganzen Dreck hinter sich gebracht, & will nur das Beste für dich!👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community