Kann mir mein Vorgesetzter eine mündliche Abmahnung erteilen es geht um Dienstkleidung. Zum ersten nur 2 Kleidungsstücke zum 2ten zu kurz?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für eine Abmahnung gibt es keine Formvorschrift, sie kann auch mündlich erteilt werden. Allerdings gibt es bei mündlichen Abmahnungen das Problem, dass man sie im Zweifel kaum belegen kann.

Und wenn du mit deiner Dienstkleidung gegen deine arbeitsvertraglichen Pflichten oder eine Dienstanweisung verstoßen hast, ist die grundsätzlich auch berechtigt. Ob sie angemessen ist, kann man aufgrund der wenigen Infos in deiner Frage aber nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal um welche kleidungsstücke es geht: wenn es komkrete dienstvorschrift ist klar!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine mündliche Abmahnung nennt man Rüge ..und die meisten Firmen haben Kleiderordnungen .. bzw verpflichten ihre MA auf Arbeitskleidung da diese nicht zuletzt als Schutzkleidung dient.. zB beim Koch , Schornsteinfeger , Autoschlosser , Polizei , Feuerwehr ectr..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarthMario72
27.06.2016, 07:30

eine mündliche Abmahnung nennt man Rüge

Falsch. Auch eine mündliche Abmahnung nennt man Abmahnung.

4

so richtig werde ich aus deiner Frage nicht schlau.. mehr einzelheiten.

... gegenfrage ist diese begründet ?  warum ziehst du diese dann nicht an, und wieso ist diese dann zu "kurz " ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boy81
27.06.2016, 08:24

Habe neue Dienstkleidung bestellt da alles was ich anprobiert habe nicht gepasst hat. Dann hiess es es wird bestellt, die ich bis heute nicht habe. Dann bekam ich Privat 2 Hemden von meinem Vorgesetzten die aber nicht meiner Grösse entsprechen.Da ich im endeffekt nur ein Kurzes hatte weil mir das lange zu kurz war musste ich es mal waschen und zog etwas privates an

0

Warum passt Du Deinen Kleidungsstiel nicht einfach an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wäre denkbar also lass es nicht darauf ankommen. In manchen Berufssparten ist korrekte Kleidung unerlässlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boy81
27.06.2016, 06:13

Habe ich kein Recht auf passende Arbeitskleidung muss ich die Dienstkleidung von meinem Vorgesetzen tragen nur weil für mich nichts bestellt wurde, obwohl es in Auftrag gegeben wurde angeblich???

0