Kann mir mein Kopf wirklich so streiche spielen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu deiner Frage: Ja kann er. Ich hatte es im Februar, da ich einige male die Pille vergessen hatte (wir wollen aber sowieso ein zweites Kind). War insgesamt 12 Tage überfällig, hab mir sämtliche Symptome eingebildet (da ich schon einmal schwanger war, wusste ich ja was man so haben kann). Nach 7 und 11 Tagen war ich je beim FA, habe insgesamt 3 Tests gemacht, alle natürlich negativ. Wenn man sich selber so einen Stress um das Thema macht, kann der Körper einem ganz schön was vorspielen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So früh hat man noch keine Schwangerschaftsanzeichen, da spielt dir wohl tatsächlich deine Psyche einen Streich. Das heißt aber nicht , dass du nicht schwanger geworden sein kannst. Ich würde an deiner Stelle etwa 19 Tage nach dem ungeschützten Verkehr einen Schwangerschaftstest machen und/oder zum Frauenarzt gehen.

Dass die Abbruchblutung nichts über eine Schwangerschaft aussagt, weißt du hoffentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hattest keinen ungeschützte Sex, das ist Sinn der Pille; entsprechend bist du auch nicht schwanger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Absolut100
17.05.2016, 19:10

Doch hatte ich, da ich anstatt einer 7 Tägigen eine 8 Tägige pillenpause gemacht habe 

0
Kommentar von schokocrossie91
17.05.2016, 19:11

Du hast doch geschrieben, dass du am Tag der siebten Pilleneinnahme Sex hattest, oder habe ich das falsch verstanden?

0
Kommentar von Absolut100
17.05.2016, 19:40

Ja, ungefähr 3 Stunden bevor ich die 7 genommen habe 

0
Kommentar von schokocrossie91
17.05.2016, 19:45

Und dann hattest du auch keinen ungeschützten Sex, den du diese Pille nicht ausgeschieden hast.

0

Die Hormone in der Pille selbst können auch solche Symptome auslösen, schließlich wird dem Körper so eine Schwangerschaft vorgetäuscht.

Ich glaube nicht, dass du eine Schwangerschaft jetzt schon merken könntest. Vor allem müsste dann dein Eisprung schon gewesen sein und das wäre unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
17.05.2016, 20:12

Die Pille täuscht dem Körper keine Schwangerschaft vor. Sie täuscht ihm vor, er befinde sich in der zweiten Zyklushälfte, in der man nicht schwanger werden kann.

0
Kommentar von Julia221116
17.05.2016, 21:57

Gestagene werden natürlich in der Schwangerschaft produziert und werden auch als Schwangeschaftshormone bezeichnet. Wikipedia muss dafür mal reichehttps://de.m.wikipedia.org/wiki/Gestagenegene Östrogen ist nochmal was anderes, da geb ich dir Recht.

0

Was möchtest Du wissen?