Frage von markus214, 206

kann mir mein Hauptarbeitgeber einfach so die Steuerklasse ändern?

Hallo, mein Arbeitgeber hat mich kurz tel. darüber informiert, daß er mir die Steuerklasse von 1 auf 6 ändern muss. Er habe Bescheid vom Finanzamt bekommen, aber das nur per Telefon. Bei Nachfrage beim Finanzamt hat mir dies gesagt, daß der Arbeitgeber selbst bei der letzten Änderungsmitteilung vergessen habe, das Häkchen bei "Hauptarbeitgeber" zu setzen. Das habe ich meinem Hauptarbeitgeber gesagt, jedoch bleibt er unbeeindruckt und will mich erst mal mit Steuerklasse 6 abrechnen, was mehr als 50% Abzüge sind. Was kann ich hier tun?

Antwort
von RettSan, 157

Hallo,

Du musst persönlich zum Finanzamt gehen und Dir einen Ersatzlohnsteuerauszug besorgen, wo Deine richtige Steuerklasse mit eingetragen ist... Deinen Personalausweis nicht vergessen... Ich hatte das Problem auch schon mal gehabt, wobei ich jedoch von LS KL. 3 auf 4 geändert wurde... Ich habe die Bescheinigung dann beim Arbeitgeber abgegeben und auf der nächsten Lohnabrechnung wurde mir der fehlende Betrag wieder gutgeschrieben. 

Sollte der Arbeitgeber dieses nicht akzeptieren, bleibt nur noch der Gang zum Rechtsanwalt...

Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten