Frage von rubinator2000, 15

Kann mir jmnd bei Politik bei der grichenlandkrise helfen?

Also kann mir jmnd helfen dieses Thema zu erörtern ? "Hat Tsipras einen Fehler begangen als er die sparpolitik unterschrieb?" Danke schonmal im vorraus... ich bin in der 10

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Immofachwirt, 7

Er hatte keine andere Wahl.

Denn hätte er nicht unterschrieben, wäre Griechenland nicht mehr zahlungsfähig gewesen. Die Folge wäre gewesen, dass Griechenland aus dem Euro austreten müsste, was wiederum zur Folge gehabt hätte, dass Griechenland eine Hyperinflation bekommen hätte. Das wäre unverantwortlich gewesen.

Allerdings hat Europa hier auch sehr hoch gepokert. Wäre Griechenland aus dem Euro ausgetreten, wären die Bürgschaften sofort fällig gewesen, was wiederum andere Staaten in die Zahlungsunfähigkeit getrieben hätte. Ein Dominoeffekt wäre die Folge, an dessen Ende ein finanzpolitisches Chaos, hohe Neuverschuldung, hohe Inflation und letztlich auch hohe Arbeitslosigkeit zur Folge gehabt hätte. Und das alles nur aus Prinzip. Denn natürlich könnte Europa Griechenland sofort Schuldenfrei stellen, ohne dass es zu größeren Verwerfugnen kommen würde. Aber man wollte halt keinen Präzedenzfall schaffen.

Antwort
von Sox85, 15

Das ist doch alles nur ein Schauspiel, die stecken alle unter einer Decke!

Kommentar von rubinator2000 ,

Ja das ist schön kannst du mir trotzdem helfen ohne deine eigene Meinung hinein zu bringen ?

Kommentar von Sox85 ,

Ja klar kann ich, er hat somit sein Volk verraten und sein Land verkauft! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten