Frage von FabianTimo, 32

Kann mir jmd. Tipps, um eine Freundin zu finden geben?

Hallo, ich bin fast 13. Meine Schwester ist gestorben, meinen Mutter hat Migräne und mein Vater hat Rückenprobleme und wir haben kein Geld. Ich brauche jmd. der mir Rückhalt gibt, dem ich alles sagen kann, dem ich vertraue. Ich suche eine Freundin. Ich will jetzt nichts mit Partnerbörse oderso, sonder Tipps wie ich ich mit Mädchen umgehen soll, wie ich sie kennen lerne usw. Es würde mich freuen, wenn ihr antworten könntet. Fabi

Antwort
von Xirain, 13

Vielleicht wäre es besser, wenn du mal mit einem Vertrauenslehrer sprichst, oder einem Therapeuten/deinem Hausarzt.

Glaub mir, Frauen/Mädchen machen mehr Probleme, als du dir jetzt vorstellen kannst.

Du brauchst jemanden, dem du vertrauen kannst und klar, das könnte eine Freundin sein, aber die wäre vielleicht auch überfordert, wenn du schon solche Probleme hast...

Es ist immer besser auch mit sich alleine im Reinen zu sein...

Dann kannst du auch eine Freundin haben und die Zeit mit ihr genießen!

Kommentar von FabianTimo ,

Hallo! Vielen Dank für deine Antwort. Mit mir selber bin ich schon im Reinen :) danke Fabi

Antwort
von Alsterstern, 14

Was ist mit den Mitschülern in Deiner Klasse, kommt da nicht jemand in Frage? Sonst schau mal was es für Vereine gibt. Oft lernt man Menschen über ein Hobby kennen. Sportvereine kosten auch nicht so viel Geld. Das kann sich eigentlich jeder leisten.

Kommentar von FabianTimo ,

Es gab mal eine, aber die ist seit sonntag mit meinem Besten freund zsm. Sie liebt mich nicht. Aber ich sie seit einigen Monaten auch nicht mehr. Danke Fabi

Kommentar von Alsterstern ,

Manchmal passt es eben nicht. Da muss man auch nicht so traurig drüber sein. Das Leben geht weiter und man muss offen sein für neue Dinge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten