Frage von Checker261, 30

Kann mir jmd sagen, ob dieser PC gut zusammengestellt ist?

Netzteil:    500 Watt LC-Power Office Serie Non-Modular
CD-Laufwerk:    LG Electronics GH24NSC0 DVD-RW SATA intern schwarz Bulk
Arbeitsspeicher:    8GB Corsair Vengeance schwarz DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
Mainboard:    Gigabyte GA-Z97-HD3 Intel Z97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
Festplatte 1:    120GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC Toggle
Festplatte 2:    1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003
Prozessor:    Intel Core i5 4460 4x 3.20GHz So.1150 BOX
Gehäuse:    Raidmax Vortex V5 mit Sichtfenster Midi Tower
Grafikkarte:    3072MB KFA2 GeForce GTX 1060 OC Aktiv PCIe

Antwort
von Cloud2JZ, 11

Ich würde statt einen Broadwell CPU dringend einen Skylake (I5 6600k, 6500, 6400) empfehlen. Die sind viel besser. Wenn du aber noch etwas Geduld hast kannst du bis Januar 2017 noch auf die 7. Generation (Kaby Lake) der Intel Prozessoren warten. Die werden denke ich mal selbst die Skylakes bei weitem übertreffen.

Kommentar von Checker261 ,

Kann leider nicht so lange warten xD, aber trotzdem danke ;).

Antwort
von xtimHW, 16

Ich würde 16gb Ram nehmen ansonsten ist schon ganz gut

Kommentar von Checker261 ,

Ok danke. Wollte erstmal mit 8Gb ausprobieren und wenn nötig nochmal 8gb dazu nehmen.  :)

Antwort
von sgt119, 7

Das Netzteil ist ein umgelabelter Grillanzünder, das Gehäuse ein Plastikbomber, CPU/Mainboard/RAM sind leicht veraltet. Außerdem ist die GTX1060 3GB nicht so empfehlenswert

Antwort
von SchlauerFuchs93, 18

also den Arbeitsspeicher halte ich persönlich schon für etwas gering.. wieso nicht 16 GB oder 32 GB DDR3 ? 

Netzteil könnte reichen, würde ich auch auf Nummer sicher gehen und 700 Watt beispielsweise nehmen 

Kommentar von Checker261 ,

Ich wollte erstmal mit die Arbeitsspeicher gucken und wenn nötig nochmal 8 Gb dazuhehmen trotzdem danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten